0 0 0
Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 06.09.2017
  • 320 Seiten
  • Nautilus Flugschrift
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-96054-056-4
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht die Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 09.01.2017
  • 176 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-442-71439-1
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
12,00 € *
Der Krieg in der Ostukraine ist ein Krieg im Zentrum Europas. Das wurde spätestens klar, als über dem Kampfgebiet eine zivile Verkehrsmaschine abgeschossen wurde. Über 300 Menschen, die meisten aus den Niederlanden, kamen ums Leben. Doch nichts geschah, was die Gewalt und den ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 07.03.2015
  • 256 Seiten
  • edition suhrkamp
  • Paperback
  • ISBN: 9783518071236
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
Unsere Kultur ist besessen von der Kontrolle über den weiblichen Körper, sie quillt über von Darstellungen unwirklicher weiblicher Schönheit. Gleichzeitig weidet sich die Presse an magersüchtigen Starlets, schwangeren Unterschichts-Teenagern und feuchten Schoßgebeten. Laurie Penny, jung und zornig, stellt die versteckten Strukturen der Verdinglichung bloß, die solchen Marktstrategien zugrunde liegen.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 05.03.2012
  • 128 Seiten
  • Nautilus Flugschrift
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-89401-755-2
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
Serafima Andrejewna war erst vier Jahre alt, als 1932 der Holodomor in ihrem Dorf begann. Sie berichtet von Elend, Tod, sogar von Kannibalismus infolge dieser von Stalin provozierten Hungersnot. Anatoli erzählt von einem jüngeren Drama der ukrainischen Geschichte, von Tschernobyl. ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 14.10.2011
  • 176 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-941099-61-6
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
26,00 € *
Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, 97 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter den aufstrebenden Ländern Osteuropas ist die Ukraine nach Russland das Land mit der ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 30.09.2008
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-640-17817-9
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
39,99 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7