0 0 0
Ob Drahtzieher, Salamikrämer oder Hausierer, Bänkelsänger, Kalfaterer oder Lebzelter: Dass sich dahinter Berufe verbergen, die vor hundert Jahren noch allen geläufig waren, weiß heute kaum mehr jemand.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 07.05.2018
  • 300 Seiten
  • insel taschenbuch
  • Paperback
  • ISBN: 9783458363446
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
Eine kleine Kulturgeschichte des Verschwindens.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 29.01.2018
  • 320 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783446258433
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
23,00 € *
Zusammengebrochen, verloren, für alle Zeiten von der politischen Landkarte Europas radiert. Die Geschichte Europas ist auch eine Geschichte verschwundener Reiche. Das stolze Alt Clud, heute ein heruntergekommener Landstrich in Schottland, das sagenumwobene Burgund oder das preußische Kernland der Prussen, im 12. Jahrhundert eine terra incognita, aber im Verlauf der Geschichte einer der einflussreichsten Staaten Europas: Norman Davies spürte 15 solcher Reiche vor Ort und in bisher vernachlässigten Quellen nach. In diesem politisch wie historisch aufrüttelnden und sprachlich virtuosen Standardwerk erzählt er ihre Geschichte von der Entstehung bis zum Untergang - und wie wenig von ihrer großen Vergangenheit heute in Erinnerung geblieben ist. Denn das kollektive Gedächtnis ist wichtig, um das heutige Europa zu verstehen.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 13.02.2017
  • 960 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783806231168
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
25,00 € *
Lost Places - verfallene Palazzi, Theater, stillgelegte Fabriken, eine kaputte Kirche, vermoderte Behandlungssäle, mehr Gruselkabinett als Krankenstation. Sven Fennema reist durch Europa zu vergessenen Orten und dieser seltsam-faszinierenden Gegenwelt mitten unter uns. Er fotografiert Plätze ohne Hektik und Lärm, an denen die Natur sich ihren Teil wieder nimmt. Ein Bildband über geheimnisvolle Orte, mit faszinierend komponierten Fotografien.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 23.01.2017
  • 320 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783954161867
lieferbar voraussichtlich innerhalb von 6 Monaten
98,00 € *
Mehr Informationen
Reisen bedeutet heute, möglichst schnell das Ziel zu erreichen. Vor rund hundert Jahren, als das gehobene Bürgertum auf Reisen ging, gehörte ein ansprechendes Ambiente mit gutem Essen unbedingt dazu. Das Diktat der immer präsenten Beschleunigung gab es noch nicht, hingegen Zeit für genussvolles Speisen im Bordrestaurant, ob im Fernzug, auf dem Schiff oder im Zeppelin. Äußerst kunstvoll gestaltete Speisekarten zeugen von dieser Zeit, in der das Reisen und Speisen als sinnliches Gesamterlebnis noch miteinander vereinbar waren. Dieses Buch lädt ein zur Weltfahrt. Alte Speisekarten und stimmungsvolle Bilder erzählen vom Luxus des Reisens in vergangenen Zeiten.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 14.11.2016
  • 144 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783862281459
Führen wir nicht bzw. nicht mehr
24,95 € *
Mehr Informationen
Unsere Sprache ist einem steten Wandel unterworfen. Während jedes Jahr das Jugendwort des Jahres gekürt wird und nicht selten Wortneuschöpfungen darunter zu finden sind, die hier zum ersten Mal auftauchen, verschwinden andere Wörter und Phrasen aus unserem Sprachgebrauch. Nicht selten deswegen, weil auch das dazugehörige "Ding" aus unserem Alltag verschwindet. Und plötzlich findet sich kein Bandsalat mehr im Kassettenrecorder, das Testbild ist Geschichte, der Lebertran schmeckt abominabel und für die Parkuhr fehlt der passende Groschen. Dieses Buch stellt solche Wörter zusammen - und lädt ein zum Schwelgen, Erinnern und Schmunzeln.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 07.11.2016
  • 200 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783868839135
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,99 € *
1952 wurden Legenden geboren - der Kultfilm 'Casablanca' kommt in die deutschen Kinos, das Laufwunder Emil Zátopek beherrscht die Olympischen Spiele und Hemingways 'Der alte Mann und das Meer' erscheint. Und das erfolgreichste deutsche Backbuch bekommt eine Neuauflage, die jahrzehntelang einen festen Platz in den deutschen Küchen hat: 'Backen macht Freude' wurde immer weiter benutzt oder vererbt. Kein Problem, wenn nach 63 Jahren das gut gehütete Exemplar auseinanderfällt: Jetzt gibt es das Original-Reprint aus dem Jahr 1952 mit den 240 Original-Backrezepten und Grundlagen der Ernährungslehre. Das ist Nostalgie pur!

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2016
  • 160 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783767017351
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
12,99 € *
Haben Sie schon einmal von der Kleinen U-Bahn Berlins gehört, von surrenden Blitzfahrten, nur einen Meter unter dem Bürgersteig? Lassen Sie sich zu einer interessanten und überaus spannenden Reise in die Geschichte der Stadtrohrpost einladen!

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 18.10.2016
  • 280 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783861539247
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
30,00 € *
Aus den Augen, aus dem Sinn, heißt es im Volksmund. Das gilt auch für viele Sportarten. Denn wer spricht beispielsweise heute noch vom Fuchsprellen, das im 17. Jahrhundert äußerst beliebt war? Unzählige Sportarten sind (aus gutem Grund) der Zeit zum Opfer gefallen, und doch geben sie Aufschluss darüber, mit welch überbordender Fantasie und tollkühnem Mut die Menschen einst ihre Freizeit gestaltet haben. Wobei der Verfasser dringend davon abrät, die vorgestellten Sportarten selbst auszuprobieren.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2016
  • 200 Seiten
  • Halbleinen
  • Hardcover
  • ISBN: 9783954380688
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
29,00 € *
Eine herzbrechende Liebeserklärung an ein verschwindendes Medium Doch egal wie stark die Sucht gar nicht so weniger auch sein mag - die Vielfalt der deutschsprachigen Zeitungslandschaft, ja die Tageszeitung an sich, wird wohl nicht zu retten sein. Da geht etwas verloren. Michael Angele (der u. a. Chefredakteur der ersten deutschen Internetzeitung war und alles andere als neuerungsfeindlich ist) lässt mit wehmutsvoll wachem Blick Revue passieren, was alles verschwindet: nicht nur eine Nachrichtendarreichungsform, nein - eine Kulturleistung, ja eine Lebensform. Mit Herzblut geschrieben, mit Scharfsinn gefasst: Wenn einst das letzte Exemplar einer gedruckten Zeitung vergilbt und zerfallen sein wird, hat Michael Angele mit »Der letzte Zeitungsleser« der Lebensform Zeitung schon längst ein Monument gesetzt.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.08.2016
  • 160 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783869711287
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
Eine nostalgische, liebevolle Rückschau auf das Leben vor dem Internet Tagträumen, sich überraschen lassen, allein sein? Das Internet hat unser Leben zwar aufregender, bunter, schneller gemacht, aber wir haben auch vieles verloren. Boris Hänßler lädt den Leser in diesem Buch zu einer komischen und melancholischen Reise in die Zeit vor dem Internet ein. Er erinnert daran, wie wir ohne Navi Auto gefahren sind, im Urlaub Hotels vor Ort gesucht haben, vor rätselhaften Kinoplakaten standen und dabei die große Liebe getroffen haben. Das Buch führt uns den Ärger vor Augen, wenn mal wieder ein Falkplan zerriss, und die Freude, wenn ein handgeschriebener Brief ankam oder ein Mixtape überreicht wurde.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 12.05.2016
  • 272 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783462048742
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
9,99 € *
Wer kennt noch die geniale Natronlok, die jahrelang lärm- und abgasfrei durch Berlin und Aachen fuhr, ehe sie aus dem Verkehr gezogen wurde? Oder den Stirlingmotor und das Ionentriebwerk? Für jeden verständlich erklärt Christian Mähr verblüffende Ideen aus der Technikgeschichte. Er bettet sie geistreich ein in die Umstände ihrer Entwicklung und ihres Verschwindens. Dabei wirken die zehn spannendsten Erfindungen, die zu ihrer Zeit keine Chance hatten, heute erstaunlich zeitgemäß.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 06.01.2016
  • 222 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783832163402
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
11,00 € *
  1. 1
  2. 2