0 0 0
Auf seinen Expeditionen nach Kiew, Moskau und Odessa, nach Lemberg, Baku oder Astrachan taucht der in Galizien geborene Schriftsteller und Journalist Joseph Roth in den vielgestaltigen Kosmos des östlichen Europa ein. Seine Berichte und Essays aus den 1920er Jahren sind bewegende Zeugnisse von großer Aktualität!

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 03.06.2022
  • 136 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783406675454
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,95 € *
NEU ÜBERSETZT VON ANTJE RÁVIK STRUBEL Virginia Woolf (1882-1941) gilt als eine der wichtigsten Autorinnen der Moderne, ihre Romane gehören zum Kanon der Weltliteratur.

Digitalprodukt / E-Book (EPUB)

  • Erscheinungsdatum: 26.01.2022
  • 112 Seiten
  • EPUB
  • mit 5 Abbildungen
  • textura
  • Digitalprodukt / E-Book
  • ISBN: 978-3-406-78019-6
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
8,99 € *

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.01.2022
  • 111 Seiten
  • textura
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-406-77699-1
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
Bis heute gilt "Der goldene Topf" von E. T. A. Hoffmann als Höhepunkt romantischer Erzählkunst. Die 1814 erstmals erschienene Geschichte erzählt vom Studenten Anselmus, dem ein neuer Lebensabschnitt bevorsteht - und mit diesem verbunden die wichtigen Fragen nach seiner beruflichen Zukunft und der großen Liebe.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2021
  • 128 Seiten
  • Textura
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-406-77713-4
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
Giovanni Boccaccio wunderte sich Mitte des 14. Jahrhunderts, "dass Frauen so wenig beachtet wurden", und verfasste daraufhin eine Sammlung geistreicher Porträts willensstarker, einflussreicher, zuweilen auch gefährlicher Frauen.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 27.01.2021
  • 159 Seiten
  • mit 21 Abbildungen
  • textura
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-406-75628-3
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *

Buch

  • Erscheinungsdatum: 17.02.2020
  • 80 Seiten
  • Gebunden
  • Textura
  • ISBN: 978-3-406-74958-2
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,00 € *
Navid Kermani lässt uns am ganzen Hölderlin teilnehmen

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 27.01.2020
  • 256 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-406-74230-9
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
Zweisprachige Ausgabe Französisch/ Deutsch.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 19.09.2019
  • 176 Seiten
  • mit 1 Abbildung
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-406-74117-3
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
Auf Einladung des Zaren Nikolaus I. bereist Humboldt die Weiten des eurasischen Kontinents bis an die chinesische Grenze.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2019
  • 220 Seiten
  • mit 1 Karte
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-406-73378-9
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
Zeitlebens hat Stefan George in seinen Gedichten immer wieder auf Deutschland Bezug genommen: hat deutsche Landschaften und Städte in den Blick gerückt, deutsche Gestalten und Ereignisse in Erinnerung gerufen, aber auch – etwa in den Zeitgedichten und in dem großen Gedicht „Der Krieg“ – deutsche Fehlhaltungen kritisiert. Erstmals hat Helmuth Kiesel diese Gedichte in einem Band zusammengestellt.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 15.03.2018
  • 161 Seiten
  • textura
  • Paperback
  • ISBN: 9783406720147
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
"Wenn Du meine Hand in der Deinen fühlst, so fühle, daß Du mich hast, Deinen Franz, der gibt, was er geben kann und geben will, und dies ganz gibt - ohne Rücksicht auf gut und bös, auf gesund und ungesund." Franz an Maria, Dezember 1905

Buch

  • Erscheinungsdatum: 26.01.2018
  • 192 Seiten
  • textura
  • Paperback
  • ISBN: 9783406714511
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
Wiederentdeckung eines faszinierenden Autors Der Schriftsteller Lafcadio Hearn (1850 - 1904), als Sohn einer Griechin und eines Iren auf Lefkas geboren und bei Verwandten in England aufgewachsen, wurde als junger Mann mittellos nach Amerika geschickt. Dort wurde er Journalist und Autor, in Cincinnati und New Orleans, später in New York, dazwischen lebte er länger auf den französischen Antillen. Früh begann er sich für Japan zu interessieren, wohin er 1890 reiste, um nicht mehr zurückzukehren. Er nahm sogar einen japanischen Namen an und heiratete die Tochter eines Samurai. Seine Bücher über Japan hatten einen großen Einfluss auf das Bild Japans im Westen. Dies ist eine Auswahl seiner besten Reportagen. Einige Texte erscheinen hier zum ersten Mal auf Deutsch. Ein großer Autor ist mit faszinierenden Arbeiten wiederzuentdecken, hellsichtig, voll feiner Beobachtungen und Empathie.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 16.02.2017
  • 236 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783406705281
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,95 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5