0 0 0
»Du schließt die Augen und schaust in die Sonne, und durch deine Lider hindurch siehst du die Farbe deines Blutes - ein Karminrot. Dies ist die Farbe deiner leiblichen Existenz. Grün ist die Farbe der äußeren Vegetation. Gelb ist die Farbe der Sonne. Blau ist der Himmel über dir.«

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 28.11.2017
  • 1133 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406714269
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
38,00 € *
Zum 200. Geburtstag im Mai 2018: Ein völlig neuer Blick auf Marx und seine Wirkung Der Marxismus ist tot? Keineswegs. Denn mit der Erschütterung vieler politischer Gewissheiten scheinen Karl Marx und seine Ideen neue Bedeutung zu erlangen. Christina Morina erzählt, wie dieses Ideenpaket einst seine ungeheure Anziehungskraft entwickelte. Die faszinierende Schöpfungsgeschichte einer Weltanschauung, die unseren Blick auf die Wirklichkeit für immer verändert hat.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2017
  • 592 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783827500991
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
25,00 € *
Wer die Gegenwart verstehen will, muss Marx lesen. Thomas Steinfeld zeigt, wie Karl Marx' Ideen und Motive bis heute unser Leben prägen. Befreit von einer weltgeschichtlichen Mission, öffnet Marx’ Philosophie uns die Augen für jene Effekte des Kapitalismus, die unser Leben bestimmen, heute mehr denn je.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2017
  • 288 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783446256736
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,00 € *
Der Hauptprotagonist Aristide ist pleite und versucht durch den Aufbau eines Finanzunternehmens wieder Fuß zu fassen – ausgerechnet an der Pariser Börse. Seine halblegalen Methoden bleiben nicht ohne Folgen für den makroökonomischen Zusammenhang und damit verhängnisvoll für völlig Unbeteiligte. Émile Zolas Roman von 1891 erzählt alles, was man über den Börsenwahn wissen muss. Was ihn zum Reißer macht, zum Melodram, zum Breitwandfilm seiner Epoche, das ist die visionäre Kraft, der riesige Appetit, die grandiose Unbescheidenheit seines Autors, seine Fähigkeit, das Phantastische der Realität hervorzutreiben. Zolas Helden sind Süchtige. Das Kapital – ihr Kokain.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2017
  • 512 Seiten
  • Extradrucke der Anderen Bibliothek
  • Hardcover
  • ISBN: 9783847720164
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche - die multiple Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird inzwischen auch unter den Eliten der Weltwirtschaftsgipfel diskutiert. Grund genug, das Kapital noch einmal zu lesen. Das Buch, das die Bewegungsgesetze kapitalistischer Gesellschaften enthüllt, die weißen Flecken der ökonomischen Wissenschaften kritisiert, die Begriffe geschärft hat, mit denen wir die Welt, in der wir leben, begreifen können.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 08.03.2017
  • 240 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783956141720
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Adam Smith war nicht nur der wichtigste Vordenker von Kapitalismus und Marktwirtschaft, sondern auch ihr erster grundlegender Kritiker. Das zeigt Gerhard Streminger in seiner fulminanten, aus den Quellen gearbeiteten Biographie des "ökonomischen Luther", wie Friedrich Engels Smith einmal nannte.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 16.02.2017
  • 254 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406706592
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,95 € *
»Ein unschlagbares Buch: ein Zündfunke für die Vorstellungskraft, mit Röntgenstrahlen durchleuchtet es die Art und Weise, wie wir heute leben. In dieser Hinsicht ist Mason ein würdiger Nachfolger von Marx.« The Guardian Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien - und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.04.2016
  • 430 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518425398
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
26,95 € *
Das meistdiskutierte Wirtschaftsbuch des Jahres Wie funktioniert die Akkumulation und Distribution von Kapital? Welche dynamischen Faktoren sind dafür entscheidend? In Das Kapital im 21. Jahrhundert untersucht Thomas Piketty Daten aus 20 Ländern, mit Rückgriffen bis ins 18. Jahrhundert, um die entscheidenden ökonomischen und sozialen Muster freizulegen. Seine Ergebnisse werden die Debatte verändern und setzen die Agenda für eine neue Diskussion über Wohlstand und Ungleichheit in der nächsten Generation.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 07.01.2016
  • 816 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406671319
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
29,95 € *
In Corinne Maiers und Anne Simons gezeichneter Biografie nimmt Marx die Leser an die Hand und führt in abwechslungsreichen Bildassoziationen durch sein Werk, sein Leben und die Zeit, in der er lebte.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 09.10.2013
  • 64 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783868736489
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
19,95 € *
Die erste große Marx-Biographie seit vier Jahrzehnten Jonathan Sperber zeigt uns Karl Marx genauer als je zuvor im Kontext seines Jahrhunderts und interpretiert ihn nicht, wie die meisten seiner Vorgänger, als eine Art posthumen Zeitgenossen. Dieses Buch macht uns vielmehr bewusst, wie stark Marx sich im Koordinatensystem der eigenen Epoche bewegte - zwischen den Ereignissen der Französischen Revolution und einer kapitalistischen Zukunft.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 13.03.2013
  • 634 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406640964
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
12,95 € *