0 0 0

Pastinak

Kaiser Tiberius ließ sich Pastinaken nach Rom liefern. Nicht überliefert ist, ob bloß des Genusses wegen, oder weil er mit deren Hilfe seine schlanke Figur erhalten und seine Potenz fördern wollte. Die kulinarische Reise führt von Pastinakenpesto und Pastinakenchips über getrüffelte Pastinaken bruschetta und Lammragout, mit Ahornsirup und Bourbon glasierte Pastinaken zu einem saftigen Pastinakenkuchen. Jedes Rezept enthält auch vegetarische und vegane Versionen.

Verlag Mandelbaum
ISBN 9783854765165
2016

19 x 11 cm. 60 Seiten. Hardcover. Serien: kleine gourmandisen. 1. Auflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Kaiser Tiberius ließ sich Pastinaken nach Rom liefern. Nicht überliefert ist, ob bloß des Genusses wegen, oder weil er mit deren Hilfe seine schlanke Figur erhalten und seine Potenz fördern wollte.

Die kulinarische Reise führt von Pastinakenpesto und Pastinakenchips über getrüffelte Pastinaken bruschetta und Lammragout, mit Ahornsirup und Bourbon glasierte Pastinaken zu einem saftigen Pastinakenkuchen. Jedes Rezept enthält auch vegetarische und vegane Versionen.

über die Autoren
Fischer, Margot

Elizabeth David (1913-1992) legendäre britische Kochbuchautorin, Köchin und Journalistin. Entsetzt über die Trostlosigkeit und das schlechte Essen im Nachkriegsengland, begann sie über die mediterrane Küche zu schreiben. Innerhalb weniger Jahre veränderte sie die britische Küche für immer. Der Guardian listete 2010 die 50 wichtigsten...

>> weiterlesen