0 0 0

Rote Rübe / Rote Bete

mandelbaums kleine gourmandisen

mandelbaums kleine gourmandisen: Nr. 3 - Rote Rübe oder Rote Bete. Das kleine, feine Kochbuch, in dessen Mittelpunkt eine Gourmandise steht und um diese Delikatesse ranken sich deren Herkunft und Bedeutung in der Kulturgeschichte, unbekannte Rezepte und Klassiker, Warenkunde wie kochtechnische Hinweise, viele kulinarischen Kombinationsmöglichkeiten und die Lagerhaltung - also Kulturgeschichte und Kochbuch in einem. Die kleinen gourmandisen wollen verborgene Schätze heben, die ein wenig in Vergessenheit geraten sind. Wir starten die Reihe mit den Bänden zu Quitte, Maroni (Esskastanie) sowie Rote Rübe (Rote Bete). Pro Halbjahr erscheinen jeweils weitere drei Bände.

Verlag Mandelbaum
ISBN 9783854764786
2015

19 x 11 cm. 60 Seiten. 1. Auflage. Buch. Serien: kleine gourmandisen.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

mandelbaums kleine gourmandisen: Nr. 3 - Rote Rübe oder Rote Bete.

Das kleine, feine Kochbuch, in dessen Mittelpunkt eine Gourmandise steht und um diese Delikatesse ranken sich deren Herkunft und Bedeutung in der Kulturgeschichte, unbekannte Rezepte und Klassiker, Warenkunde wie kochtechnische Hinweise, viele kulinarischen Kombinationsmöglichkeiten und die Lagerhaltung - also Kulturgeschichte und Kochbuch in einem. Die kleinen gourmandisen wollen verborgene Schätze heben, die ein wenig in Vergessenheit geraten sind. Wir starten die Reihe mit den Bänden zu Quitte, Maroni (Esskastanie) sowie Rote Rübe (Rote Bete). Pro Halbjahr erscheinen jeweils weitere drei Bände.

Margot Fischer, Anglistin, Ernährungswissenschafterin, Autorin und Übersetzerin. Weiters Lektorin, Beraterin und Coach im ernährungswissenschaftlichen Bereich - die von der Roten Rübe nicht nur als Ernährungswissenschafterin überzeugt ist! Bei Mandelbaum erschien Wilde Genüsse - Enzyklopädie und Kochbuch der essbaren Wildpflanzen, Bayou - Kochen in Louisiana sowie das von Margot Fischer übersetzte Standardwerk Das Buch der jüdischen Küche von Claudia Roden.

Autorenportrait:
Margot Fischer, studierte Anglistik und Ernährungswissenschaften. Sie betreibt zwei Lokale in Wien mit regelmäßigen Literaturveranstaltungen.

über die Autoren
Fischer, Margot

Elizabeth David (1913-1992) legendäre britische Kochbuchautorin, Köchin und Journalistin. Entsetzt über die Trostlosigkeit und das schlechte Essen im Nachkriegsengland, begann sie über die mediterrane Küche zu schreiben. Innerhalb weniger Jahre veränderte sie die britische Küche für immer. Der Guardian listete 2010 die 50 wichtigsten...

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren