0 0 0
Wenn es anfängt, weh zu tun, muss man etwas unternehmen: Das fand auch Elisa Diallo, Tochter einer französischen Mutter und eines guineischen Vaters. Aufgewachsen in Frankreich, empörte sie sich zunehmend über die Hartnäckigkeit, mit der die Grande Nation ihren Staatsbürgerinnen und ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 23.02.2021
  • 240 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-946334-91-0
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,00 € *
Wer auf Ibiza wohnt, muss reisen. Aufs Festland, nach Europa. Und manchmal führt dabei der Zufall Regie wie in diesen Schachnovellen: Viermal bricht Vicente Valero auf, nach Italien und Dänemark, nach Zürich und Augsburg. Stets im Gepäck: das von einem Onkel geerbte Reiseschach. Was ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 23.02.2021
  • 128 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-946334-89-7
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Man kennt die Synchronstimme am Ende von »Manche mögen’s heiß«, die aus dem Mund eines liebestollen Millionärs die Worte »Niemand ist perfekt « hervornäselt.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 27.08.2020
  • 192 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-946334-79-8
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Bombay, 1764. Indien stand nicht auf dem Reiseplan und Elephanta, diese struppige Insel voller Schlangen und Ziegen und Höhlen mit den seltsamen Figuren an den Wänden, schon gar nicht. Doch als Forschungsreisenden in Sachen »biblischer Klarheit« zieht es einen eben an die merkwürdigsten Orte.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.08.2020
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-946334-76-7
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Carla Maliandi erzählt eine Geschichte von Leben und Tod, in der die Magie kaum merklich die Wirklichkeit streift.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 27.08.2019
  • 168 Seiten
  • Fadenheftung
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334590
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,00 € *
Eine Fledermaus im Schlafzimmer? Nur stoische Naturen blieben da unbeeindruckt. Nachdem sich bei Gunnar Decker der erste Schreck gelegt hatte, wurde er neugierig und wollte mehr über die ebenso unheimliche wie unumschränkte Herrin des Nachthimmels in Erfahrung bringen.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 13.03.2018
  • 120 Seiten
  • Fadenheftung
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334330
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
»Andersons Fragen sind präzise, prägnant und kraftvoll, Mourads Antworten sind klug, verständlich und unvoreingenommen...Unentbehrlich!« Le Monde

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 06.03.2018
  • 160 Seiten
  • Fadenheftung
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334316
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Sind Deutsche die Bewahrer des Griechentums, gar die wahren Griechen?

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 06.03.2018
  • 240 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334309
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
26,00 € *
Anfang der 1920er Jahre als Gartenstadt angelegt, wurde Rechavia vor allem ab 1933 zum Zentrum der deutschen Juden. Else Lasker-Schüler lebte hier, Gershom Scholem - und neben bekannten Namen ein lebhafter deutsch-jüdischer Mikrokosmos. Idyllisch gelegen, doch mit einem schwierigen Alltag.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2018
  • 200 Seiten
  • Fadenheftung
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334323
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Ein Alphabet für Eltern und Erwachsene, die geduldigen und die ungeduldigen, die lässigen und die strengen, die ängstlichen und die leichtsinnigen. Ratgeber für ratlose Erwachsene füllen viele Regalmeter, doch ein Buch wie dieses findet sich bislang nicht darunter. Die leidenschaftliche Pädagogin Helge-Ulrike Hyams hat ein subjektiv-literarisches Hausbuch verfasst, das sich im Ganzen lesen lässt, zu dem man aber auch immer wieder greifen wird - sei es zu bestimmten Anlässen (Heimweh, Eifersucht, Krankheit, Schulschwänzen) oder einfach zum Nachdenken über die schönen (Schokolade, Glück, Kuscheltier) und weniger schönen (Lügen, Einsamkeit, Quälen, Strafen) Momente im Leben eines Kindes.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 05.09.2017
  • 448 Seiten
  • Fadenheftung, Halbleinen
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334217
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
29,00 € *
»Der größte Essayist der Welt wahrscheinlich. Er sollten den Nobelpreis kriegen.« Clemens Setz

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 05.09.2017
  • 160 Seiten
  • Fadenheftung, Halbleinen
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334224
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Wie wenige Intellektuelle im Jahrhundert der Extreme war der deutsche Jude Erich Auerbach mit der Welt und ihrer Literatur verbunden. Seine hier versammelten Essays und Briefe aus den Jahren 1922 bis 1952 zeigen ihn als klugen Menschenfreund und tiefsinnigen Europäer, dem Homer, die Bibel, Dante und Montaigne als literarische Deutungsmuster so vertraut waren wie Proust, Joyce und Virginia Woolf. Der Freund Walter Benjamins verließ Deutschland 1936, lehrte für ein Jahrzehnt im Istanbuler Exil und fand nach dem Krieg hohe Anerkennung als Philologe an der amerikanischen Ostküste. In seinen brillanten Aufsätzen schmilzt Auerbach sein stupendes Wissen im leidenschaftlichen Verstehen der Geistesgeschichte ein. Sie kreisen um Bedrängnis und den Sinn des Lebens und zeichnen, wie auch seine Briefe, ein vielschichtiges Selbstporträt in finsteren Zeiten, das bis heute hell leuchtet.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 05.09.2017
  • 176 Seiten
  • Fadenheftung, Halbleinen
  • Hardcover
  • ISBN: 9783946334262
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
22,00 € *