0 0 0

Neapel

Eine literarische Einladung

In Erzählungen, Beschreibungen, Gedichten laden zeitgenössische italienische Schriftsteller zu einem Gang durch ihre Stadt Neapel ein.

Verlag Wagenbach, K
ISBN 9783803111722
1998
herausgegeben von Dieter Richter
144 Seiten. Hardcover. Serien: SALTO.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

In Erzählungen, Beschreibungen, Gedichten laden zeitgenössische italienische Schriftsteller zu einem Gang durch ihre Stadt Neapel ein.

Autorenportrait:
Dieter Richter, geboren 1938 in Hof, war bis 2004 Professor für Kritische Literaturgeschichte an der Universität Bremen und ist Autor zahlreicher, in Deutschland und Italien erschienener Bücher zur europäischen Kulturgeschichte. Er lebt in Bremen und ist Ehrenbürger von Amalfi. Für sein Buch »Der Süden. Geschichte einer Himmelsrichtung« erhielt er den NDR Kultur Sachbuchpreis 2009.Franziska Neubert, Jahrgang 1977, studierte an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst sowie an der Ecole Nationale des Arts décoratifs in Paris. Seit 2008 lehrt sie in Dresden. Für ihre Werke wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

über die Autoren

Dieter Richter

Dieter Richter, geboren 1938 in Hof/Bayern, ist Literaturwissenschaftler und Autor zahlreicher Bücher zur europäischen Kulturgeschichte. Er lebt in Bremen und Süditalien. Bei Wagenbach erschienen u. a. Der Vesuv, Goethe in Neapel, Der Süden und Neapel. Biographie einer Stadt.

>> weiterlesen