0 0 0

Sämtliche Werke und Briefe, 3 Bde.

Friedrich Hölderlin zählt heute zu den bedeutendsten Lyrikern der Literaturgeschichte - und zu den umstrittensten. Diese "vorzüglich erarbeitete Werkausgabe" (Süddeutsche Zeitung) wird zum 250. Geburtstag des Dichters in einer preisgünstigen Sonderausgabe endlich wieder vorgelegt.

Verlag Hanser
ISBN 9783446264649
2019

2019 . 2840 Seiten. Gebunden .

Buch

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Nicht nur die Deutungen gehen weit auseinander, bereits die Lesart seiner Manuskripte wird seit einem Jahrhundert intensiv diskutiert. Und so ist auch die Geschichte der Hölderlin-Editionen eine umkämpfte Angelegenheit, von der Wiederentdeckung durch die George-Schule bis hin zur Revolution in der Folge der 68er Jahre. Als Michael Knaupp 1992 seine dreibändige Ausgabe begann, wurde diese von der Kritik als Meilenstein gefeiert.

über die Autoren
Friedrich Hölderlin
Friedrich Hölderlin

Friedrich Hölderlin, 1770 in Lauffen am Neckar geboren, zählte zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern. Sein hymnischer Stil und seine fragmentarische Lyrik wurden kontrovers diskutiert, übten allerdings auch einen großen Einfluss auf andere Autoren aus. Hölderlin übersetzte u. a. die Dramen »König...

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren