0 0 0

CASH - I see a darkness

Das Leben einer Legende, in eindringlichen Bildern die Stationen von Cashs Leben nachzeichnet.

Verlag Carlsen
ISBN 9783551768377
2006

Erscheinungsdatum: 22.09.2006 . 224 Seiten. 24 x 17 cm . Paperback .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Das Leben einer Legende - Johnny Cash, der am 12. September 2003 im Alter von 72 Jahren verstarb, war von Anfang an eine Ausnahme im Musikgeschäft. Er ging stets seinen eigenen musikalischen Weg und ließ sich weder von seinen Plattenfirmen noch vom herrschenden Musikgeschmack etwas vorschreiben. So hat er fast 50 Jahre im Musikgeschäft überlebt, mehr als 1000 Songs und 60 Millionen Tonträger veröffentlicht.

Reinhard Kleist hat dieses außergewöhnliche Leben in einer Biografie eingefangen, die in eindringlichen Bildern die Stationen von Cashs Leben nachzeichnet. So wird aus einer Ikone ein Mensch, dessen Stärken der Leser ebenso bewundern kann wie seine Schwächen. So hat die Welt Cash noch nie gesehen.

Reinhard Kleist

Geboren wurde Reinhard Kleist 1970 in der Nähe von Köln. Er studierte Grafik und Design in Münster und zog 1996 nach Berlin, wo er seitdem lebt und sich heute mit den Comic-Zeichnern Fil, Mawil, Andreas Michalke und Naomi Fearn ein Atelier teilt. Er veröffentlichte zahlreiche Comics, unter anderem bei den Verlagen Ehapa, Landpresse, Reprodukt und Edition 52 und Carlsen. Neben seinen Comicarbeiten schuf Reinhard Kleist Illustrationen für Bücher von H.C. Artmann und J.G. Ballard und für Plattencover von Terrorgruppe und Bear Family Records. Darüber hinaus verschönerte er diverse Hausfassaden in Berlin und war als Artdirector für Trickfilme tätig.

Reinhard Kleist erhielt für seine Comics bereits mehrere Preise, darunter 1996 den Max-und-Moritz-Preis und 2007 den PENG-Preis sowie den Sondermann-Preis für „Cash - I see a darkness“. Sein Band „Cash - I see darkness“ wurde auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen 2008 mit den Max-und-Moritz-Preis als „Bester deutschsprachiger Comic“ ausgezeichnet.

 "Anrührend wie ein Gospelsong, hart wie Rockabilly und romantisch wie eine Liebesballade." Matthias Heine / Die Welt

"Wie ein filmisch angelegtes Breitwand-Drama liest sich an vielen Stellen seine in Schwarz-Weiß gehaltene Comic-Biografie". Lars von Törne / Der Tagesspiegel

"Kleists Comic ist geradezu notwendig - schon weil er ungewöhnlich schön und kunstvoll erzählt ist." Christoph Bannat / taz
 

über die Autoren
Reinhard Kleist

Reinhard Kleist (geb. 1970) ist der Star der deutschsprachigen Graphic-Novel-Szene, seine Werke lösen bei Fans wie Kritikern regelmäßig Begeisterungsstürme aus. Zu seinen erfolgreichsten Büchern zählen gezeichnete Biographien von Johnny Cash, Fidel Castro und Nick Cave. Er wurde mit dem Jahres-Luchs 2015, dem Katholischen Kinder- und...

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren