0 0 0

Nose to Tail

Nose to Tail Eating will sagen, dass es dem Tier gegenüber unanständig wäre, es nicht von Kopf bis Fuß zu verwerten; es hält auch jenseits des Filets etliche nahrhafte Leckerbissen und Gaumenfreuden für uns bereit. Dies ist ein Buch über das Kochen und das Essen zu Hause, hier geht es nicht darum, Restaurantgerichte nachzuahmen. Haben Sie keine Angst vor dem Kochen die Zutaten würden das merken und sich entsprechend danebenbenehmen.

Verlag Echtzeit Verlag
ISBN 9783905800777
2024

Erscheinungsdatum: 01.09.2024 . 2. Auflage . 432 Seiten. 24 x 17.3 cm . Fadenheftung . Hardcover .

Hardcover

noch nicht erschienen
Über den Artikel

Nose to Tail Eating will sagen, dass es dem Tier gegenüber unanständig wäre, es nicht von Kopf bis Fuß zu verwerten; es hält auch jenseits des Filets etliche nahrhafte Leckerbissen und Gaumenfreuden für uns bereit.

Dies ist ein Buch über das Kochen und das Essen zu Hause, hier geht es nicht darum, Restaurantgerichte nachzuahmen. Haben Sie keine Angst vor dem Kochen die Zutaten würden das merken und sich entsprechend danebenbenehmen. Fergus Henderson Fergus Henderson gründete 1994 mit seinem Partner Trevor Gulliver in Smithfield, London, das inzwischen legendäre St. John Restaurant . 1999 veröffentlichte er das Kochbuch Nose to Tail Eating und beschrieb darin die Grundlagen seiner Küche. Das Buch machte Karriere. Es erlangte Kultstatus und gewann Preise, der Observer nahm es unter die 50 wichtigsten Kochbücher aller Zeiten auf.

Autorenportrait:
Fergus Henderson trained as an architect before becoming a chef. He opened the French House Dining Room in 1992 and left it to start St John in 1994. St John Bread and Wine opened in 2003.

über die Autoren