0 0 0

Der Doppelgänger

Frühe Prosa I

Verlag Aufbau Verlag
ISBN 978-3-351-02301-0
1994

Erscheinungsdatum: 01.09.1994 . 1. Auflage . 516 Seiten. Dostojewski Sämtliche Romane und Erzählungen . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Welche Kränkung für den Petersburger Titularrat Goljadkin: Nicht er wird zum Assessor befördert und verlobt sich mit der Frau, die er liebt, sondern ein junger Kollege. Im Augenblick größter Demütigung begegnet ihm eine Person, die ihm zum Verwechseln ähnlich sieht sein Doppelgänger. Da gerät Goljadkins Welt aus den Fugen.
über die Autoren
Fjodor Dostojewski

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821–1881) war das zweite von acht Kindern einer verarmten Adelsfamilie aus Moskau. Vier Jahre Zwangsarbeit wegen revolutionärer Umtriebe prägten sein Leben ebenso wie seine Spielleidenschaft und daraus resultierende Geldsorgen. Neben neun Romanen verfasste Dostojewski ab 1846 zahlreiche Erzählungen,...

>> weiterlesen