0 0 0

Gespräche mit Freunden

Roman

Ein intensiver Roman über Intimität, Untreue und die Möglichkeit der Liebe, eine hinreißende, kluge Antwort auf die Frage, wie es ist, heute jung und weiblich zu sein.

Verlag Luchterhand
ISBN 9783630875415
2019
übersetzt von Zoë Beck
21.5 x 13.5 cm. 384 Seiten. Deutsche Erstausgabe. Hardcover.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Frances und ihre Freundin Bobbi, Studentinnen in Dublin, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Sie treffen sich bei Events, zum Essen, führen Gespräche. Persönlich und online diskutieren sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Genderfragen und, natürlich, über sich selbst. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, fühlt sich Francis immer stärker zu Nick hingezogen …

»Die wichtigste literarische Stimme der Generation Y.« The Independent
»›Bonjour Tristesse‹ im heutigen Dublin.« The Times

über die Autoren
Sally Rooney

Sally Rooney wurde 1991 geboren, ist in Castlebar, County Mayo, aufgewachsen und lebt in Dublin. Ihre frühen Arbeiten sind erschienen in The New Yorker, Granta, The White Review, The Dublin Review, The Stinging Fly, Kevin Barrys Stonecutter und der Anthologie Winter Pages. Sie studierte am Trinity College Dublin, zunächst Politik, machte dann...

>> weiterlesen

Bücher des Autors