0 0 0

Zeichnen für ein Europa

Bilder von 45 Illustratorinnen und Illustratoren. Mit einem Vorwort von Axel Scheffler

Seit der Ankündigung des Brexit sorgen sich viele Menschen um Europa. Eine starke Stimme unter ihnen ist Axel Scheffler, der sich unverdrossen für Europa einsetzt: 'Vielleicht ermutigt dieses Buch zu mehr Gesprächen über Geschichte und Politik, und über die Zukunft, in der unsere Kinder leben werden'.

Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
ISBN 9783407812476
2019
übersetzt von Fabienne Pfeiffer
15.7 x 20.8 cm. 96 Seiten. Hardcover. Deutsche Erstausgabe.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Gemeinsam mit ihm werben 44 Illustratoren dafür, dass Frieden, Demokratie und Freiheit nicht für selbstverständlich gehalten werden. Ihre ausgewählten Bilder sind so vielfältig wie Europa selbst.

Mit Bildern und Gedanken unter anderem von: Kristina Andres, Steve Antony, Jutta Bauer, Quentin Blake, Anne Brouillard, Antje Damm, Benji Davies, Claude K Dubois, Polly Dunbar, Tor Freeman, Katja Gehrmann, Aurélie Guillerey, Chris Haughton, Yasmeen Ismail, Oliver Jeffers, Judith Kerr, Ole Könnecke, Jörg Mühle, Axel Scheffler und Thé Tjong-Khing.

Das könnte Sie auch interessieren