0 0 0

Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen

Eine moderne Mary-Poppins-Geschichte - für alle, die sich verzaubern lassen wollen

Verlag Hanser, Carl
ISBN 9783446264397
2019

144 Seiten. Altersangabe: ab 9 Jahren. Hardcover.
noch nicht erschienen
Über den Artikel

Merle und Moritz sind bereit für ein neues Abenteuer! Ihre unheimliche Nachtfrau Gesine Wolkenstein gibt den Geschwistern Rätsel auf. Was nur ist das Geheimnis ihres schwarzen Ladens? Wieso endet ausgerechnet dort die Murkelei, in denen die Kinder dem Waisenfuchs Silberträne und den hinterhältigen Spitzzahntrollen begegnet sind? Ist es am Ende wirklich wahr, dass dort Kinder verschwinden? Denn eines Tages ist Merles Klassenkamerad Sebastian Schneemilch wie vom Erdboden verschluckt. Niemand hat etwas gehört oder gesehen. Nur Zoe Sodenkamp weiß natürlich mal wieder Bescheid. An Sebastians Verschwinden kann nur eine schuld sein: Gesine Wolkenstein. Merle und Moritz werden die Wahrheit herausfinden!

über die Autoren
Günter Mattei

Günter Mattei, 1947 in Österreich geboren, studierte Grafik-Design und lebt als freier Grafiker, Buchgestalter und Illustrator in München. Jahrelang hat er die Plakate des Münchner Tierparks Hellabrunn und der Schauburg in München entworfen. Berühmt sind auch die von ihm gestalteten Lexika von Charles Schumann. Im Herbst 2018 erschien der...

>> weiterlesen


Jutta Richter

Jutta Richter, geboren 1955, veröffentlichte noch als Schülerin ihr erstes Buch. Anschließend studierte sie Theologie, Germanistik und Publizistik in Münster. Seit 1978 lebt sie als freiberufliche Autorin im Münsterland. Neben vielen anderen Preisen erhielt sie 2001 den Deutschen Jugendliteraturpreis für „Der Tag, als ich lernte, die...

>> weiterlesen