0 0 0

Die Bibliothek der Comic-Klassiker: Prinz Eisenherz

Die besten und beliebtesten Geschichten von Prinz Eisenherz

Leseprobe öffnen
Verlag Carlsen
ISBN 9783551029140
2020

Erscheinungsdatum: 28.07.2020 . 300 Seiten. 30 x 22.3 cm . Die Bibliothek der Comic-Klassiker . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
Über den Artikel

Seit die ersten Comics Ende des 19. Jahrhunderts in den amerikanischen Zeitungen abgedruckt wurden, haben sich die gezeichneten Geschichten als eigenständige Kunstform etabliert. Dafür verantwortlich waren vor allem auch auch die großen Künstler unter den Comiczeichnern.

Die Bibliothek der Comic-Klassiker wird noch einmal die beliebtesten und besten Geschichten in einem prachtvollen Einzelband präsentieren. Ob Comicstrips, frankobelgische Klassiker oder Comicromane, in dieser Reihe werden die großen Comic-Klassiker noch einmal dem Leser präsentiert.

Die ersten Bände werden sich den großen Strip-Klassikern zuwenden: Die ersten Reisen des jungen Prinz Eisenherz von Hal Foster, die wilden Jahre von E. C. Segars Popeye - der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feiert - oder den Anfängen von Dik Brownes Wikinger Hägar in den 1970er-Jahren.

über die Autoren
Hal Foster

Harold Rudolph Foster, der spätere Schöpfer von Prinz Eisenherz, wurde 1892 in Halifax, Neuschottland (Kanada) geboren. Mit 14 verließ er die Schule, um zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen, die durch den frühen Tod seines Vaters 1896 in arge Not geraten war. Bevor er 1910 seinen ersten Illustrationsauftrag erhielt, hatte der...

>> weiterlesen