0 0 0

Der Mondmann

Oh, Mondmann, warum bist du so traurig? Der Mondmann langweilt sich. Jede Nacht muss er zusehen, wie die Menschen auf der Erde fröhlich tanzen. Wenn ich doch nur ein einziges Mal dabeisein könnte, seufzt er. Doch als der Mondmann schließlich die Erde besucht, wird er von misstrauischen Regierungsbeamten sofort ins Gefängnis gesteckt. Schließlich muss er alle seine ganz besonderen Mondkräfte aufwenden, um wieder nach Hause zurückkehren zu können.

Leseprobe öffnen
Verlag Diogenes
ISBN 9783257005127
1996
übersetzt von Elisabeth Schnack
30.7 x 22.8 cm. 40 Seiten. 9. Auflage. Hardcover. Serien: Kinderbücher. Altersangabe: ab 4 Jahren.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Der Mondmann langweilt sich. Jede Nacht muss er zusehen, wie die Menschen auf der Erde fröhlich tanzen. »Wenn ich doch nur ein einziges Mal dabei sein könnte«, seufzt er. Doch als der Mondmann schließlich die Erde besucht, wird er von misstrauischen Regierungsbeamten sofort ins Gefängnis gesteckt. Eine Katastrophe folgt auf die andere, und schließlich muss er alle seine ganz besonderen Mondkräfte aufwenden, um wieder nach Hause zurückkehren zu können.
Das könnte Sie auch interessieren