0 0 0

Anna Karenina

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen (4 mp3-CDs)

Anna Karenina, die schöne junge Frau eines zaristischen Beamten, scheint alles zu besitzen, was glücklich macht. Doch dann trifft sie auf den geheimnisvollen Grafen Wronskij und verfällt ihm rettungslos.

Verlag Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-2081-7
2021

Erscheinungsdatum: 17.09.2021 . 1. Auflage . 14,5 cm x 13,8 cm . Audio-Disc .

Audio-Disc

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Anna Karenina, die schöne junge Frau eines zaristischen Beamten, scheint alles zu besitzen, was glücklich macht. Doch dann trifft sie auf den geheimnisvollen Grafen Wronskij und verfällt ihm rettungslos. In bedingungsloser Hingabe opfert sie alles: den Ehemann, den geliebten Sohn, sogar die Achtung der Gesellschaft, in der sie lebt. Doch ihre Liebe scheitert und endet in Eifersucht, Hass und Verzweiflung. Die Tragödie einer Frau wird bei Tolstoi zum unerbittlichen Porträt der adligen Gesellschaft im Russland des 19. Jahrhunderts. Einer der bedeutendsten Romane der Weltliteratur, übersetzt von Rosemarie Tietze – vollständig gelesen von Ulrich Noethen.

über die Autoren
Lew Tolstoi

Lew Tolstoi, geboren 1828, entstammt einem russischen Adelsgeschlecht. Ab 1851 leistete er seinen Militärdienst als Teil der zaristischen Armee im Kaukasuskrieg. Bereits durch seine danach veröffentlichten Kriegsberichte erlangte er Bekanntheit als Schriftsteller. Seine Hauptwerke »Krieg und Frieden« und »Anna Karenina« entstanden in den...

>> weiterlesen

Bücher des Autors