0 0 0
23.04.2018

Welttag des Buches

Heute ist Welttag des Buches. Was Bücher bedeuten, lehrt die große Reportage von Charlie English über Die Bücherschmuggler von Timbuktu. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt.

Mehr Informationen

12.04.2018

Der 400. Band der Anderen Bibliothek

Jubiläum: Mit den "Metamorphosen oder Der goldne Esel" des Apuleius erscheint am 13. April der 400. Band der monatlichen, nummerierten und limitierten Originalausgaben.

Wir gratulieren zu diesem stolzen Jubiläum!

Mehr Informationen

03.04.2018

Comeys Abrechnung

Mit einem »Mafiaboss auf Ego-Trip« soll der ehemalige FBI-Boss James Comey den US-Präsidenten Donald Trump verglichen haben.

Jetzt erscheinen Comeys Erinnerungen - aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi.

Mehr Informationen

15.03.2018

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Der Deutsche Jugendliteraturpreis gilt als wichtigste Kinder- und Jugendbuchauszeichnung hierzulande. Aus den nun nominierten Titel aus Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch, Sachbuch und den Favoriten der Jugendjury werden dann im Herbst auf der Frankfurter Buchmesse die endgültigen Preisträger ermittelt.

Mehr Informationen

14.03.2018

Goldene Letter für den Hirmer Verlag

Die »Goldene Letter« für eines der »schönsten Bücher aus aller Welt« geht an den Hirmer Verlag für das Buch »Heimat, Handwerk und die Utopie des Alltäglichen« von Uta Hassler.

Mehr Informationen

26.01.2018

Deutscher Buchtrailer-Award

Der erstmals vergebenes Deutsche Buchtrailer-Award,  produziert von der Firma nXm, geht an Nina Lorenzen und Melanie Hauke. Wenn das Buch nur halb so cool ist wie der Trailer, lohnt es sich. Gratulation den Macherinnen und dem Ullstein Verlag!

Mehr Informationen

18.01.2018

Kritikerstreit um Simon Strauß

Der Schriftsteller und  Journalist Simon Strauß hat einen sehr erfolgreichen Männer-Roman geschrieben. Jetzt gibt es Streit darüber, ob der Roman den Rechten in die Karten spielt.

Mehr Informationen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4