0 0 0
Glückliche Kühe auf grünen Wiesen. Daran möchten wir glauben, wenn wir täglich unser Essen zu uns nehmen. Die Wirklichkeit der Nahrungsmittelproduktion sieht um einiges düsterer aus. Was essen wir wirklich? Was dürfen wir wissen? Der preisgekrönte Dokumentarfilm über die Lebensmittelindustrie wirft viele unbequeme Fragen über unsere Ernährung auf.

  • Erscheinungsdatum: 15.02.2011
  • ISBN: 4041658224505
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
7,99 € *
Einander überlappende Krisenphänomene sind weltweit kein Ausnahmezustand mehr, sondern begleiten uns längst ständig. Die Akzeptanz von Verletzlichkeit und der Umgang mit unvorhergesehenen Störereignissen sind deshalb -zentral für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 13.10.2021
  • 128 Seiten
  • Politische Ökologie
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-96238-318-3
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
9,50 € *
Mit dem Band wird die große, auf insgesamt sechs Bände angelegte fortgesetzt. Die Zeit seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, also die unmittelbare Vorgeschichte unserer Gegenwart, setzt den Trend zur transnationalen Vernetzung der Welt fort, den bereits der Vorgängerband für die Jahre von ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 22.10.2013
  • 955 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406641060
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
48,00 € *
1932 erschien eines der größten Bücher des 20. Jahrhunderts: ein heimtückisch verführerischer Aufriss unserer Zukunft, in der das Glück verabreicht wird wie eine Droge.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 13.03.2014
  • 368 Seiten
  • Fischer Klassik
  • Paperback
  • ISBN: 9783596905737
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
15,00 € *
Dieses Buch beantwortet die Frage »Was kommt als Nächstes«? In den gut 20 Jahren von 1994 bis 2015 veränderte das Internet die Welt rasant. In den nächsten Jahren wird sich der Wandel noch beschleunigen. Alec Ross war Hillary Clintons Senior-Berater für Innovation und bereiste über 40 Länder. In diesem Buch versammelt er seine Beobachtungen der Kräfte, die die Welt verändern. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Felder, die unsere wirtschaftliche Zukunft in den nächsten zehn Jahren am stärksten beeinflussen werden: Robotik, künstliche Intelligenz, Gentechnologie und Cybercrime. In einer gekonnten Mischung aus Storytelling und ökonomischer Analyse beantwortet er die Frage, wie wir uns an die neuen Gegebenheiten anpassen müssen.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.09.2016
  • 400 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783864703928
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,99 € *
Der vielfach ausgezeichnete Journalist Alex Perry reiste als Auslandskorrespondent vom Time Magazine über sieben Jahre durch Afrika und schrieb 'In Afrika: Reise in die Zukunft' - eine literarische, hervorragend recherchierte und ganz und gar verblüffende Geschichte des neuen Afrika.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.02.2016
  • 544 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783100001931
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
24,99 € *
»Business Model Generation« ist unverzichtbar für alle, die Schluss machen wollen mit »business as usual«. Es ist wie geschaffen für Führungskräfte, Berater und Unternehmer, die neue und ungewöhnliche Wege der Wertschöpfung gehen möchten. Worauf warten Sie noch?

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 08.08.2011
  • 285 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783593394749
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
34,99 € *
Damit die zu schwache Regulierung von Banken nicht zur nächsten Krise führt, setzen sich Admati und Hellwig für ambitionierte Reformen ein und schlagen eine Reihe von einfach umzusetzenden Schritten vor. Dochdamit sich im Bankensektor etwas bewegt, ist eine kritische Gesellschaft erforderlich. Admati und Hellwig entzaubern das märchenhaft unverständliche Banker-Vokabular und entmystifizieren die Herren des Geldes.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2013
  • 528 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783898798259
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,99 € *
Das Lexikon der Globalisierung bereitet in mehr als 140 Einträgen die Ergebnisse der kultur- und sozialwissenschaftlichen Globalisierungsforschung in einer verständlichen und anschaulichen Sprache nicht nur für eine wissenschaftliche Leserschaft, sondern auch für eine breite Öffentlichkeit auf. Dabei steht neben der Klärung von Begriffen und Debatten die alltägliche Erfahrung von Globalisierung im Vordergrund. Das Lexikon ist somit ein unverzichtbarer Wegweiser in der Unübersichtlichkeit der Globalisierung und ihren Kämpfen und Debatten.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2011
  • 536 Seiten
  • Global Studies
  • Paperback
  • ISBN: 9783837618228
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
29,80 € *
Die neue Internationale Mit diesem Buch findet der Protest ein theoretisches Fundament. Fischer-Lescano und Möller schreiben an gegen die wachsende soziale Ungleichheit und irreparable ökologische Schäden. Angesichts von Hunger, Flüchtlingsströmen, Klimakatastrophen und der Verelendung weiter Teile der Weltbevölkerung sind Antworten jenseits des Nationalstaats dringend erforderlich.

Buch

  • Erscheinungsdatum: 02.03.2012
  • 96 Seiten
  • Buch
  • ISBN: 9783803136411
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
14,90 € *
In einer Reihe von Essays arbeitet Andreas Reckwitz die zentralen Strukturmerkmale der Gegenwart pointiert heraus: die neue Klassengesellschaft, die Eigenschaften einer postindustriellen Ökonomie, den Konflikt um Kultur und Identität, die aus dem Imperativ der Selbstverwirklichung resultierende Erschöpfung und die Krise der Liberalismus.

Buch

  • Erscheinungsdatum: 27.10.2019
  • 305 Seiten
  • edition suhrkamp
  • Kartoniert
  • ISBN: 9783518127353
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
Wussten Sie, dass eine nachmittägliche Spritztour mit einer Wally-Superyacht auf dem Mittelmeer schon einmal 10.000 Liter Sprit verbraucht und der Umwelt mehr Schaden zufügt als ein durchschnittlicher Afrikaner in seinem ganzen Leben? Oder dass in Bishops Avenue, der zweitteuersten Straße Londons, ein Drittel der Häuser leer steht? Diese Häuser gehören reichen Ausländern, die damit zuhause Steuern sparen und zufrieden zuschauen, wie in London die Immobilienpreise durch die Decke gehen. Während die soziale Ungleichheit immer größer wird, ist der Reichtum der Reichen weltweit förmlich explodiert. Die Ursache dafür sind dysfunktionale Mechanismen des Marktes, die es den 1 Prozent Superreichen ermöglichen, durch die Kontrolle von Eigentum und Kapital jenen Wohlstand abzuschöpfen, den andere produziert haben. Andrew Sayer zeigt in seinem provokanten Buch, wie das funktioniert und warum sich eine gerechte Gesellschaft diese Art von Reichtum nicht länger leisten kann.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 19.09.2017
  • 477 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406708527
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,95 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 18