0 0 0

Der Islam

»Viele sind der Meinung, man könne den Islam beschuldigen, eine grundsätzlich gewalttätige Religion zu sein. Diese Leute missverstehen dessen grundsätzlich friedliche Natur.«

Verlag Reclam, Philipp
ISBN 9783150205457
2020

5., durchges. und erw. Auflage . 2020 . 260 Seiten. 19 x 12 cm . Reclam Taschenbuch . Paperback .

Softcover

lieferbar innerhalb von 12 Monaten
Über den Artikel

Der Islam ist nicht nur eines der traditionsreichsten Religionsbekenntnisse der Menschheit (ein Fünftel aller Menschen sind islamischen Glaubens), sondern er steht heute mehr denn je im Zentrum des politischen Weltinteresses – spätestens seit »9/11«. Der Islam-Experte Malise Ruthven unternimmt es in seiner konzisen, übersichtlich gegliederten Darstellung, sowohl der religiösen als auch der politischen Dimension des Islam gerecht zu werden.

über die Autoren
Das könnte Sie auch interessieren