0 0 0

Meine Flucht aus den Bleikammern von Venedig

Die Geschichte meiner Flucht aus dem Gefängnis der Republik Venedig, den sogenannten Bleikammern, niedergeschrieben in Dux in Böhmen im Jahre 1787

Casanovageschichte in bibliophiler Geschenkausgabe Magie, Freimaurerei, Gotteslästerung und Unzucht - dies waren die Anklagepunkte, die Casanova 1755 in die Bleikammern von Venedig brachten. Ein Jahr darauf gelang ihm jedoch die Flucht, von der er dreißig Jahre später in seinen Memoiren berichtete. Wie der Bonvivant, dessen Name auch heute noch für den Verführer schlechthin steht, sich die Zeit vertrieb, wie er trickreich dem Kerker entkam - dies lesend zu genießen, lädt der Band ein.

Verlag C.H.Beck
ISBN 9783406633300
2012
übersetzt von Wachinger, Kristian, übersetzt von Ulrich Friedrich Müller
20.5 x 13 cm. 176 Seiten. Paperback. 2. Auflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Casanovageschichte in bibliophiler Geschenkausgabe

Magie, Freimaurerei, Gotteslästerung und Unzucht - dies waren die Anklagepunkte, die Casanova 1755 in die Bleikammern von Venedig brachten. Ein Jahr darauf gelang ihm jedoch die Flucht, von der er dreißig Jahre später in seinen Memoiren berichtete. Wie der Bonvivant, dessen Name auch heute noch für den Verführer schlechthin steht, sich die Zeit vertrieb, wie er trickreich dem Kerker entkam - dies lesend zu genießen, lädt der Band ein.

 

Giacomo Casanova (1725 bis 1798), dessen Abstammung nie völlig geklärt wurde, blieb seinen Zeitgenossen Rätsel und Anstoß. Nach seiner Flucht folgten anderthalb Jahrzehnte Irrfahrten durch Europa und immer wieder Skandale. Seinen Lebensabend verbrachte er als Bibliothekar in Böhmen.

über die Autoren
Giacomo Casanova

Der am 2. April 1725 in Venedig geborene Casanova nannte sich als Schriftsteller 'Chevalier de Seingalt'. In Padua studierte der Sohn eines Schauspieler-Ehepaares Theologie und Jura, im Jahr 1742 promovierte er. Casanova führte ein Nomadenleben, reiste durch ganz Europa. Aufgrund seines lockeren Lebenswandels wurde er 1755 in Venedig...

>> weiterlesen