0 0 0
»Während alle auf den Sieg anstoßen, warte ich nur auf Papa.« - »1953 haben wir in unserer Wohnung Telefon bekommen, eines für alle Bewohner. Es steht im Flur.« - »Der erste Mensch im All! Ein Sowjetmensch!«

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 15.06.2024
  • 60 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783836959933
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
26,00 € *
Geschichten aus Kaliningrad, St. Petersburg, Petrosawodsk, Moskau, Tscherepowes, Wologda, Smolensk, Nishni Nowgorod, Kasan, Sotschi, Rostow am Don, Wolgograd, Elista, Schtschekino, Jekaterinburg, Tjumen, Omsk, Nowosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk, Ulan-Ude, Jakutsk, Wladiwostok, Magadan. Geschichten von Schachlehrern, Friseusen, Taxifahrern, Muftis, Kellnern, Museumswärtern, Lehrerinnen, Juraprofessoren, ex-Agenten, Ingenieuren, Eishockeyspielern, Künstlern, Modedesignerinnen, Projektleiterinnen, Rentnern, Verkäuferinnen, Permafrost-Forschern, Rektoren, Parlamentsvorsitzenderen, Schweißern, Rettungsschwimmern, Ballerinas, Bergarbeitern, Schauspielern, Schaffnern, Ladenbesitzern und anderen

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 20.11.2022
  • 176 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783737407090
lieferbar voraussichtlich innerhalb von 6 Monaten
26,90 € *
Mehr Informationen
Auf seinen Expeditionen nach Kiew, Moskau und Odessa, nach Lemberg, Baku oder Astrachan taucht der in Galizien geborene Schriftsteller und Journalist Joseph Roth in den vielgestaltigen Kosmos des östlichen Europa ein. Seine Berichte und Essays aus den 1920er Jahren sind bewegende Zeugnisse von großer Aktualität!

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 03.06.2022
  • 136 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783406675454
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,95 € *
Zwischen Russland und dem Westen herrscht Eiszeit. Es vergeht kaum ein Tag ohne eine neue Horrornachricht aus dem "Reich des Bösen". Warum ist das so? Geht es wirklich nur um Menschenrechte und westliche Werte? Wie kommt es eigentlich, dass immer gerade die Staaten ins Visier geraten, die den Westen geostrategisch herausfordern?

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 09.02.2022
  • 304 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783406714122
leider nicht mehr lieferbar
16,95 € *
Mehr Informationen
Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse, die kein Leser je wieder vergisst. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren und inneren Dramen geprägtes Leben. Andreas Guski legt die erste Biographie in deutscher Sprache seit über 25 Jahren vor. Anschaulich erzählt er Dostojewskijs Leben und präsentiert sein gewaltiges OEuvre im Kontext der Zeit.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 15.08.2018
  • 460 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406719486
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
28,00 € *
Der große Osteuropa-Historiker Karl Schlögel lädt mit seiner Archäologie des Kommunismus zu einer Neuvermessung der sowjetischen Welt ein.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 29.03.2018
  • 912 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406715112
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
38,00 € *
Kaum ein anderer Diplomat stand dem russischen Zar Nikolas II. so nahe wie der Brite George William Buchanan, der dem Untergang der russischen Aristokratie nicht nur beiwohnte, sondern ihn hatte kommen sehen und am Ende gerade so mit dem Leben davonkam. Buchanan war bereits als Botschafter in ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 16.03.2018
  • 288 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783958291409
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
24,00 € *
Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 15.02.2018
  • 935 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406700446
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
Über Sehnsüchte und Ängste in Zeiten des Übergangs: Turgenjews berühmtester Roman in einer fulminanten Neuübersetzung Dank Ganna-Maria Braungardts poetisch-präziser Neuübersetzung erstrahlt Turgenjews wegweisender Roman in vollem Glanz.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 08.12.2017
  • 336 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783423281386
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
26,00 € *
In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 1918 wurde Zar Nikolaus II. mit seiner Frau und der gesamten Familie von einem Kommando der Tscheka in Jekaterinenburg ermordet. Der Alptraum aller Monarchien, der sich in Aufständen, Verschwörungen und Attentaten schon angedeutet hatte, war Wirklichkeit geworden. In dieser historisch fundierten, lebendigen Darstellung wird deutlich, wie das beständige politische Versagen der Romanow-Dynastie den revolutionären Prozess befeuert hat, den der letzte Zar nicht mehr aufhalten konnte.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 23.11.2017
  • 231 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406713675
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,95 € *
"Mein russisch-deutsches Zahnpastaleben" - Von einem der auszog, das Glück zu finden"Wie Zahnpasta bestehe ich aus drei Schichten: zehn Jahre sowjetische Kindheit, zehn Jahre wilder russischer Kapitalismus, zehn Jahre Westdeutschland. Rot, blau, weiß - mein russisch-deutsches Zahnpastaleben."Mitja hat schon drei Leben hinter sich. Er will endlich mal irgendwo ankommen. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn das Scheitern in den Genen liegt: Die Babuschka schaffte es statt nach St. Petersburg nur bis zu einem Vorort an der Bahnstation "125 Kilometer". Der Großvater, einst stolzer Seemann, verkauft nach dem Zerfall der Sowjetunion Pullover von der Motorhaube seines Ladas. Der Vater, ein bärenstarker Mann, greift nach dem Verlust seines Jobs immer öfter zur Flasche. Deutschland erscheint für Mitja und seine Mutter wie das gelobte Land - werden sie dort endlich Wurzeln schlagen können und ihr Glück finden?Mitja Vachedin zeichnet ein Leben nach, in dem die Hoffnung auf Besserung zuverlässig von den Launen des Schicksals durchkreuzt wird, und findet zwischen Traum und Alltagsrealität immer wieder einen Zauber im ansonsten selten zauberhaften Alltag.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2017
  • 224 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783421047762
Führen wir nicht bzw. nicht mehr
18,00 € *
Mehr Informationen
Familiengeschichte und Panorama des 20. Jahrhunderts - so wurde noch nie über die Gesellschaft Russlands geschrieben. Der neue Roman von Ljudmila Ulitzkaja.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2017
  • 608 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783446256538
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
26,00 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3