0 0 0
Der junge Krieger Madarejúwa Tenharim ist einer der letzten Herren des Amazonaswaldes. Der ZEIT-Journalist Thomas Fischermann hat seine Geschichte dokumentiert.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.05.2018
  • 205 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406721533
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
19,95 € *
Was gibt dem Leben Halt, wenn das Wünschen nicht mehr hilft? Daniel Galera hat einen virtuos agilen, unerschrockenen Generationen- und Gegenwartsroman geschrieben. Über Auf- und Abbrüche, über Ankünfte und Verlorenheiten und über das ungelöste - vielleicht unlösbare? - Geheimnis menschlicher Nähe.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2018
  • 231 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518428016
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
22,00 € *
In ihrem neuen Roman erzählt Carmen Stephan von einem großen Geheimnis aus dem Leben von Orson Welles. Brasilien, Nordosten, 1941. Vier Männer wollen nicht länger hinnehmen, was falsch ist. Sie bauen ein Floß und machen sich auf den Weg zum Präsidenten. Zweitausend Kilometer segeln sie auf ihrer Jangada über das Meer. Aufrecht. Barfuß. Ohne Karte, ohne Kompass. Die Sterne führen sie. Es sind die Fischer Jerônimo, Mané Preto, Tatá und ihr Anführer, Jacaré. Sie fahren für etwas so Einfaches wie Großes: ihre Rechte. Nach einundsechzig Tagen erreichen sie Rio de Janeiro und sind Helden. Der Hollywood-Regisseur Orson Welles, dessen Film "Citizen Kane" gerade in den Kinos lief, will ihre kühne Odyssee verfilmen - doch bei den Dreharbeiten fällt Jacaré von Bord und verschwindet im Meer.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.08.2017
  • 120 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783103973051
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,00 € *
»Ein Thriller von höchsten Gnaden« Andreas Platthaus, FAZ Durch einen scheinbar unbedeutenden Zwischenfall vor der Küste von Salvador de Bahia kreuzen sich die Wege von vier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Brasilianer Marcello Quintanilha zeichnet in seinem preisgekrönten Krimi Tungstênio eine rasante und vielschichtige Hetzjagd, die den Leser ab der ersten Seite in ihren Bann zieht.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.04.2017
  • 186 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783945034545
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,95 € *
»Ein packendes, ungewöhnlich feinsinniges, erschütterndes und ehrliches Buch.« New York Review of Books Höchst einfühlsam erzählt George Prochnik, selbst Nachfahre von Wiener Emigranten, die tragische Geschichte eines Aufbruchs in die neue Welt, der von England über die USA nach Brasilien führt. Zugleich macht er sichtbar, welche Abgründe die geistige Welt des alten Europa, die Zweig in seinen nachgelassenen Erinnerungen so grandios heraufbeschworen hat, von der Nord- und Südamerikas trennten.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 19.09.2016
  • 397 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783406697562
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
29,95 € *
»... das Wundersame der Gegenstände schien mit der künstlerischen Darstellung zu wetteifern.« Goethe Inspiriert und ermuntert von Alexander von Humboldt erreicht der Ethnologe, Zoologe und Naturforscher Prinz zu Wied-Neuwied im Juli 1815 Rio de Janeiro - um von der damaligen brasilianischen Hauptstadt aus die noch ganz unbekannte oder vielmehr noch nicht beschriebene Ostküste bis ins nördlicher gelegene São Salvador de Bahia innerhalb von zwei Jahren zu bereisen. Im fürstlichen Schloss Monrepos in Neuwied entsteht nach der Rückkehr das für die Naturforschung der Zeit sensationelle Werk, das durch die Qualität seiner Abbildungen besticht, an denen auch viele zeitgenössische Künstler mitgewirkt haben.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 12.10.2015
  • 608 Seiten
  • Foliobände der Anderen Bibliothek
  • Hardcover
  • ISBN: 9783847700173
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
99,00 €
29,95 € *
Gastgeber mit Heimvorteil: Brasilien João Ubaldo Ribeiro, der bedeutendste und populärste Schriftsteller Brasiliens, breitet vor unseren Augen ein üppiges, gewaltiges Panorama aus. »Brasilien, Brasilien« erzählt von Menschen, ihren Taten und Untaten, ihren Leidenschaften und Kalkülen und lässt all die Kräfte und Widersprüche dieses überbordenden Landes spürbar und anschaulich werden.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2013
  • 734 Seiten
  • suhrkamp taschenbuch
  • Paperback
  • ISBN: 9783518464472
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
»Krieg im Sertão« erzählt die Geschichte einer so unfassbaren wie folgenreichen Episode der neu gegründeten Republik Brasilien. Euclides da Cunhas Menschlichkeit, sein unverstellter Blick für das Menschliche und das Schreckliche machen diesen journalistischen Augenzeugenbericht zu einem monumentalen Abenteuerroman und zu einer anthropologischen Studie von bleibender Gültigkeit.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2013
  • 783 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518423769
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
29,95 € *
»Die Wurzeln Brasiliens« ist das maßgebliche Buch zum Verständnis des Landes und seiner Menschen, des sanftesten und wohlerzogensten Volkes der Welt. Inspiriert durch einen Aufenthalt in Berlin und die Lektüre Max Webers hat Sérgio Buarque de Holanda Ende der zwanziger Jahre seinen folgenreichen Großessay geschrieben. Folgenreich, weil der Historiker und Literaturkritiker darin ein bis heute gültiges Bild Brasiliens, dieses »reichen Landes der Armen« entwirft.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2013
  • 269 Seiten
  • edition suhrkamp
  • Paperback
  • ISBN: 9783518126707
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
15,00 € *
Andréa del Fuegos Debütroman ist von einmaliger poetischer Schönheit. Eine magische Geschichte aus Brasilien, die ins Herz der Gegenwart trifft.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 30.07.2013
  • 208 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783446243316
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
17,90 € *
John Updike lässt Arm und Reich aufeinandertreffen Stefan Zweig erliegt der Schönheit Rio de Janeiros Carmen Stephan zieht durch die Baustellen Brasílias Mário de Andrade treibt böse Geister aus Dies und vieles mehr über Brasilien.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 24.04.2013
  • 192 Seiten
  • Bücher fürs Handgepäck, Unionsverlag Taschenbücher
  • Paperback
  • ISBN: 9783293206168
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
13,95 € *
»Wer Brasilien wirklich zu erleben weiss, der hat Schönheit genug für ein halbes Leben gesehen.« Kein anderes Land begeisterte den Kosmopoliten Stefan Zweig mehr als Brasilien. Mitten im Zweiten Weltkrieg, auf dem Höhepunkt der Selbstzerstörung Europas, bereiste er den fünftgrößten Staat der Erde und war fasziniert von dessen natürlicher Schönheit und der friedlichen Lebensweise, Toleranz und Offenheit seiner Menschen. Gebundene Geschenkbuchausgabe mit farbigen Fotografien.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.01.2013
  • 312 Seiten
  • insel taschenbuch
  • Hardcover
  • ISBN: 9783458359081
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
10,00 € *