0 0 0
Nobelpreis für Literatur 2022 »Das Schwarz-Weiß-Foto eines Mädchens in dunklem Badeanzug auf einem Kieselstrand. Im Hintergrund eine Steilküste. Sie sitzt auf einem flachen Stein, die kräftigen Beine ausgestreckt, die Arme auf den ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2017
  • 255 Seiten
  • Bibliothek Suhrkamp
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-518-22502-8
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Sie ist das monumentalste Romanwerk des 20. Jahrhunderts, ein literarisches Universum, Spiegel der Welt und der Literatur: Die Suche nach der verlorenen Zeit weiß mit ihrer betörenden und überwältigenden Wirkung immer neue Generationen von Lesern zu begeistern. Nun liegt die viel gerühmte, von Luzius Keller revidierte und kommentierte Übersetzung Eva Rechel-Mertens' erstmals in einer dreibändigen Ausgabe vor. Band I: Unterwegs zu Swann + Im Schatten junger Mädchenblüte Band II: Guermantes + Sodom und Gomorrha Band III: Die Gefangene + Die Flüchtige + Die wiedergefundene Zeit

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2017
  • 5200 Seiten
  • suhrkamp taschenbuch
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518468302
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
55,00 € *
Der Knausgård des 18. Jahrhunderts - Rétif de la Bretonne. Reinhard Kaiser entdeckt für uns eines der schonungslosesten und großartigsten Memoirenwerke der Weltliteratur, ebenbürtig einem Samuel Pepys, Jean-Jacques Rousseau oder Giacomo Casanova. Ein ungemein reichhaltiges Zeitbild Frankreichs vor und während der Revolution - und eine Tiefenbohrung in die menschliche Psyche, wie es sie vorher noch nie gab und auch lange danach nicht mehr geben sollte.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 07.09.2017
  • 720 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783869711614
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
38,00 € *
Shumona Sinha schreibt mit wortgewaltigem Zorn und in starken Bildern von drei Frauen, die sich einer unbarmherzigen männlichen Ordnung gegenübersehen – in Paris wie in Kalkutta. In einer Gegenwart, die zunehmend von Misstrauen, Angst und sogar Hass dem Anderen gegenüber geprägt ist, ist »Staatenlos« eine wichtige und einzigartige literarische Stimme, die uns Fragen zur Gewalt, die wir tolerieren, akzeptieren und selbst ausüben, aufzwingt, sei es auch ohne unsere Absicht.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 06.09.2017
  • 160 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783960540472
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
19,90 € *
Der neue Bestseller des Goncourt-Preisträgers Pierre Lemaitre Innerhalb weniger Minuten hat sein Leben die Richtung geändert. Er ist ein Mörder. Doch die beiden Bilder passen nicht zusammen, man kann nicht zwölf Jahre alt und ein Mörder sein. »Mit seinem ausgeprägten Gespür für Tempo und Gefühl rollt Pierre Lemaitre den Schicksalsfaden einer Tragödie ab.« LIRE

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 04.09.2017
  • 270 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783608981063
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
Chloé liebt Colin, Colin liebt Chloé. Und doch überleben die beiden ihr eigenes Glück nicht. Ein Klassiker von phantastischer Poesie, eine Geschichte über Liebe und Tod, ein Buch, das selbst längst unsterblich ist und sich in dieser wunderbaren Neuübersetzung liest wie ganz neu erfunden.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2017
  • Hardcover
  • Quartbuch
  • ISBN: 9783803132918
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
1841 verfasst und Balzac zufolge das "schönste Werk" dieses fruchtbaren Schaffensjahres, wurde »Ursule Mirouët« im folgenden Jahr in die Comédie humaine aufgenommen. Diese Neuübersetzung des u.a. von Walter Benjamin übertragenen Textes ermöglicht einen neuen Blick auf den philosophisch-fantastischen Balzac.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2017
  • 360 Seiten
  • Französische Bibliothek
  • Hardcover
  • ISBN: 9783957574848
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
28,00 € *
Jean-Philippe Toussaint hat mit der Figur der Marie, ein Anagramm von "aimer", lieben, eine verführerische, komplexe und zeitlose Metapher entworfen: für die Kunst, die Literatur, die Liebe und das Leben. Marie Madeleine Marguerite de Montalte - alles dreht sich um sie für den namenlosen Erzähler, sein Sehnen, Erinnern, seine Imagination. In Paris nur wenige Straßen voneinander entfernt wohnend, führt es die Liebenden in den vier Teilen des Romanzyklus in einem atemlosen Nach- und Nebeneinander durch Tokio und Shanghai bis nach Elba. Wie die Gezeiten folgt ihre Liebe einer ewigen Abfolge aus Kommen und Gehen, Suchen, Finden, sich Verfehlen - eine Liebe, so zeitlos und flüchtig, wie sie nur ein Zauberer auf Papier zu bannen vermag.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 30.08.2017
  • 600 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783627002404
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
28,00 € *
In seinem autobiographischen Roman »Im Herzen der Gewalt« rekonstruiert der französische Bestsellerautor Édouard Louis die Geschehnisse einer dramatischen Nacht, die sein Leben auf den Kopf stellt. Indem er von Kindheit, Begehren, Migration und Rassismus erzählt, macht Louis unsichtbare Formen der Gewalt sichtbar. Ein Roman, der wie schon »Das Ende von Eddy« mitten ins Herz unserer Gegenwart zielt - politisch, mitreißend, hellwach.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 24.08.2017
  • 224 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783103972429
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
»Drei Kraftwerke, traumhaft, meterweise Romanliteratur in den Schatten stellend!« Arno Geiger. 1877 veröffentlicht Gustave Flaubert in Frankreich sein letztes Buch, an dem er drei Jahrzehnte gearbeitet hat, und für viele ist es sein vollkommenstes Werk. Drei unvergessliche Gestalten, drei ganze Leben auf wenigen Seiten - niemals hat Flaubert so kraftvoll erzählt und dabei so gelassen und einfühlend. Flauberts letztes Buch - und eines seiner schönsten.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2017
  • 320 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783446256590
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
28,00 € *
Auf geheimer und sehr turbulenter Mission in Nordkorea: ein Agentenroman, wie nur Jean Echenoz ihn schreiben kann Constance, attraktiv, ungebunden, einem Abenteuer nicht abgeneigt, wird überfallen und verschleppt - im Auftrag des französischen Geheimdienstes: Sie soll die Schlüsselrolle in einer riskanten Mission spielen. Ziel: die Destabilisierung Nordkoreas. Constance erweist sich als Idealbesetzung und läuft in Pjöngjang als Geliebte eines hochrangigen Funktionärs zur Hochform auf. Doch als ihre Entführer plötzlich versuchen, ihr zur Flucht zu verhelfen, läuft alles aus dem Ruder. Einige Verfolgungsjagden und Schießereien später weiß niemand mehr, wer hier welche Strippen zieht und warum. Unsere Frau in Pjöngjang ist in jeder Zeile beides: Agentenroman und dessen Unterwanderung - und vor allem ein grandioses Spiel.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2017
  • 288 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783446256798
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
22,00 € *
Der Preis des Glücks Sie wollen das perfekte Paar sein, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen, alles irgendwie richtig machen. Und sie finden die ideale Nanny, die ihnen das alles erst möglich macht. Doch wie gut kann man einen fremden Menschen kennen? Und wie sehr kann man ihm vertrauen? »Es ist klar, es ist schmerzhaft, und es ist großartig.« FAS

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2017
  • 224 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783630875545
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *