0 0 0
Das Kaiserreich im Sonntagsstaat Das Wilhelminische Deutschland in frühen Farbbildern Deutschland um 1900 - das anbrechende 20. Jahrhundert scheint es gut mit den Deutschen und dem Wilhelminischen Reich zu meinen. In den emporwuchernden Mietskasernen für das neue Industrieproletariat der Großstädte mag es gären, doch auf den Ringstraßen der Großstädte flaniert man stolz vor bürgerlichen Prunkbauten, die Wirtschaft floriert, Adel und Militär genießen uneingeschränktes Sozialprestige, und die Mehrheit der Bevölkerung verehrt den Kaiser und übt sich im Untertanengeist. Wilhelm II. liebt seine Dackel, die Marine und Weltmachtträume, die bis China reichen. In Übersee reifen die Kolonialwaren, der Rhein ist romantisch und Elsass-Lothringen deutsch. Auf den rund 800 Bildern dieses Bandes zeigt sich Deutschland überwiegend so, wie es sich gerne sah: selbstbewusst, glanzvoll, patriotisch, bodenständig, konservativ, aber auch fortschrittsgläubig und - wenn man es sich leisten konnte - mondän.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 18.04.2016
  • 612 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783836537520
leider nicht mehr lieferbar
150,00 € *
Mehr Informationen
Das bibliophile Klassiker-Ereignis - auf 500 handnummerierte Exemplare beschränkte Luxusausgabe in Schmuckschatulle Ein Bündel edlen Papiers diente Sei Shonagon vor tausend Jahren als Notizbuch. Ihm vertraute sie an, was ihr durch den Kopf ging, darunter Vertrauliches und Delikates aus den Privatgemächern des Kaiserpalasts. Ob sie geistreiche Zwiegespräche schildert, ein intimes Tête-à-Tête oder das Schwertlilienfest ausmalt - ihre Impressionen wirken wie mit dem Tuschepinsel hingetupfte Ewigkeitsbilder. Nie hat man eine Frau inspirierter über sich und ihre Welt plaudern hören! Für alle Buchliebhaber ist die poetische Zeitreise von Sei Shonagon in einer bibliophilen Prachtausgabe erhältlich.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 12.10.2015
  • 384 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783717523987
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
130,00 € *
Durch Flauberts Werk wurde der moderne Roman erst ermöglicht. In seinem satirischen Spätwerk »Bouvard und Pécuchet« betreten zwei absurd komische Antihelden die Bühne der Geisteswelt. Flauberts posthum erschienener satirischer Schelmenroman »Bouvard Pécuchet« ist neben »Madame Bovary« eines der bedeutendsten Werke des französischen Realisten. Noch heute ist die Geschichte der beiden Pariser Büroangestellten ein großes Lesevergnügen: durch eine Erbschaft unerwartet zu Reichtum gelangt, ziehen sich Bouvard und Pécuchet aufs Land zurück, um sich fortan der Forschung und dem Wissensdrang zu widmen - und in allem grandios zu scheitern. Erst jetzt sind die unabhängig voneinander verfassten, aber zusammengehörenden Arbeiten Flauberts in einer Ausgabe verbunden und bieten einen neuen, auch wissenschaftlich fundierten Zugang zum Spätwerk Flauberts.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 05.12.2017
  • 2066 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783835331082
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
128,00 € *
Gebirge im Mondschein, friedlich plätschernde Flüsse, entlegene Poststationen und geschäftige Ortschaften: Mit ihrer legendären, 1843 vollendeten Serie Die neunundsechzig Stationen des Kisokaido schufen Keisai Eisen und Utagawa Hiroshige ein Meisterwerk der japanischen Holzschnittkunst. Ein TASCHEN-Reprint im XXL-Format und von bestechender Qualität.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 08.07.2019
  • 234 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783836539388
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
125,00 € *
Die Encyclopédie ou dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers, konzipiert von Denis Diderot und Jean le Rond d'Alembert ist das Synonym für die europäische Aufklärung geworden. Von den sterilen und langweiligen Lexika unserer Zeit, deren Inhalt immer schneller veraltet, unterscheidet sich die Encyclopédie radikal: Ihren Autoren ging es nicht nur darum, ein Kompendium des damaligen Wissens zu erstellen, ihr Ziel war es, die Welt neu zu denken. Das macht die Lektüre auch heute noch, wo uns der Gedanke, die Menschheit könne durch Wissen glücklicher werden, immer kühner erscheint, zum Vergnügen. Die gesamte Enzyklopädie bestand aus 17 Text- (71.818 Artikeln) und 11 Tafelbänden (2885 Kupferstiche) und wurde von einer Vielzahl von Autoren geschrieben. Die nun erscheinende Ausgabe Diderots Enzyklopädie wird die wichtigsten Artikel Diderots enthalten, der mit mehreren tausend Einträgen einen Löwenanteil der Arbeit übernahm. Neben seinen brillanten polemischen Beiträgen kommen auch die berühmten Mitstreiter wie Rousseau, Voltaire und Montesquieu zu Wort. Auch die ketzerischen Kassiber werden nicht fehlen, die immer wieder die Zensur auf den Plan riefen.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 09.09.2013
  • 500 Seiten
  • Foliobände der Anderen Bibliothek
  • Hardcover
  • ISBN: 9783847700135
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
99,00 € *
Die schönsten Werke von Balzac in gründlich revidierten Übersetzungen und mit kompetenten Einführungen. Sieben Romane: 'Der Talisman oder Das Chagrinleder', 'Vater Goriot', 'Eugénie Grandet', 'Verlorene Illusionen', 'Glanz und Elend der Kurtisanen', 'Vetter Pons oder Die beiden Musiker', 'Tante Lisbeth'. Und sieben Erzählungen: 'Das rote Wirtshaus', 'Eine Leidenschaft in der Wüste', 'Sarrasine', 'Das unbekannte Meisterwerk', 'Colonel Chabert', 'Facino Cane', 'Das Mädchen mit den Goldaugen'.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2007
  • 4224 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783257066104
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
99,00 € *
Alle acht Bände erscheinen zur Buchmesse 2017 in einer broschierten Kassette.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2017
  • 6080 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783150300565
leider nicht mehr lieferbar
85,00 € *
Mehr Informationen
Marcel Proust war ein äußerst produktiver Briefschreiber. Für den Dichter, der häufig ans Bett gefesselt war, trat der Brief oft an die Stelle des persönlichen Gesprächs. In seinen Korrespondenzen erleben wir den Autor von den verschiedensten Seiten Diese erste umfassende deutsche Briefausgabe mit ihren annähernd 600 Briefen an Freunde, an die Mutter, an Schriftstellerkollegen, Gesellschaftsmenschen, Kritiker und Verleger dokumentiert aus Prousts unzensiert-privater Sicht seine ganze Entwicklung von den frühen literarischen Fingerübungen bis hin zur Vollendung der Recherche.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2016
  • 1479 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518425404
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
78,00 € *
Eine poetische Zeitreise an den japanischen Kaiserhof des Jahres 1000 Ein Bündel edlen Papiers diente Sei Shonagon vor tausend Jahren als Notizbuch. Ihm vertraute sie an, was ihr durch den Kopf ging, darunter Vertrauliches und Delikates aus den Privatgemächern des Kaiserpalasts. Ob sie geistreiche Zwiegespräche schildert, ein intimes Tête-à-Tête oder das Schwertlilienfest ausmalt - ihre Impressionen wirken wie mit dem Tuschepinsel hingetupfte Ewigkeitsbilder. Sei Shonagons Telegramme aus einer sagenhaften Hochkultur gewähren tiefe Einblicke in das Japan der Heian-Zeit wie auch ins Seelenleben der Verfasserin selbst. Ihr radikal subjektives Bekenntnisbuch, erstmals vollständig ins Deutsche übersetzt und dabei von aller falschen Süßlichkeit befreit, bezaubert durch seinen klaren, ungekünstelten Ton.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 12.10.2015
  • 384 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783717523147
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
59,95 € *
Entdecken Sie anhand der ältesten erhaltenen Fotografien das feudale Japan des 19. Jahrhunderts! Die frühesten fotografischen Aufnahmen enthüllen ein faszinierendes Bild von Gesellschaft und Kultur des fernöstlichen Inselstaates noch vor dem Übergang der Edo- zur Meji-Zeit, das unsere Wahrnehmung bis heute maßgeblich prägt.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 12.04.2018
  • 256 Seiten
  • Fadenheftung
  • Hardcover
  • ISBN: 9783897900271
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
58,00 € *
Sie ist das monumentalste Romanwerk des 20. Jahrhunderts, ein literarisches Universum, Spiegel der Welt und der Literatur: Die Suche nach der verlorenen Zeit weiß mit ihrer betörenden und überwältigenden Wirkung immer neue Generationen von Lesern zu begeistern. Nun liegt die viel gerühmte, von Luzius Keller revidierte und kommentierte Übersetzung Eva Rechel-Mertens' erstmals in einer dreibändigen Ausgabe vor. Band I: Unterwegs zu Swann + Im Schatten junger Mädchenblüte Band II: Guermantes + Sodom und Gomorrha Band III: Die Gefangene + Die Flüchtige + Die wiedergefundene Zeit

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2017
  • 5200 Seiten
  • suhrkamp taschenbuch
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518468302
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
55,00 € *
Ein einzigartiger Bilderbogen zur Hauptstadt der Liebe... und der Fotografie Paris, Porträt einer Stadt ist ein funkelndes Bildermosaik, eine gewaltige fotografische Studie voll berührender Momentaufnahmen - man könnte diesen Band auch als das inoffizielle Familienalbum der Pariser bezeichnen (das Format dafür hat er allemal). Ihnen und allen Freunden ihrer Stadt ist dieses so lebendige wie liebevolle Panorama gewidmet.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 23.07.2019
  • 544 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783836502931
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
50,00 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 14