0 0 0

Der kleine König Dezember

Miniausgabe

Die Kindheit liegt am Ende des Lebens. Ob das gut ist? Die Kindheit liegt am Ende des Lebens. Ob das gut ist? Das muss der kleine König selbst sagen. Man kann ihn alles mögliche fragen. Kann mit ihm auf dem Balkon liegen und die Sterne anschauen und über Unsterblichkeit reden. Kann die Schachteln anschauen, in denen er seine Träume aufbewahrt. Oder man geht mit ihm durch die Stadt und sieht, was man noch nie gesehen hat. Das ist sehr schön.

Leseprobe öffnen
Verlag Kunstmann, A
ISBN 9783888972232
2019

15 x 12 cm. 64 Seiten. Hardcover. 18. Auflage.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Die Kindheit liegt am Ende des Lebens. Ob das gut ist? Das muss der kleine König selbst sagen. Man kann ihn alles mögliche fragen. Kann mit ihm auf dem Balkon liegen und die Sterne anschauen und über Unsterblichkeit reden. Kann die Schachteln anschauen, in denen er seine Träume aufbewahrt. Oder man geht mit ihm durch die Stadt und sieht, was man noch nie gesehen hat. Das ist sehr schön.
über die Autoren
Axel Hacke

Giovanni di Lorenzo, 1959 in Stockholm geboren, arbeitete zunächst als politischer Reporter und Leiter des Reportageressorts 'Die Seite Drei' bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1989 moderiert er die Fernsehtalkshow 3 nach 9 von Radio Bremen. 1999 wurde er zum Chefredakteur des Berliner Tagesspiegels berufen. 2004 wechselte er als Chefredakteur...

>> weiterlesen


Michael Sowa

Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Für das SZ-Magazin schreibt er seit dessen Gründung 1990, angefangen mit dem inzwischen legendären Kleinen Erziehungsberater über zahlreiche Reportagen und Porträts bis zu seiner berühmten Kolumne Das Beste aus meinem Leben, die 1997...

>> weiterlesen