0 0 0
Artikel 14 von 14

Der Grüffelo, DVD

25 Min.

Nominiert für den Oscar 2011 in der Kategorie »animierter Kurzfilm« und für den Grimme-Preis 2011 Nach der berühmten Bilderbuch-Vorlage von Julia Donaldson und Axel Scheffler haben Jakob Schuh und Max Lang einen wunderschönen Film geschaffen, erweitert um eine passende Rahmengeschichte. Überaus sehenswert!

Verlag Oetinger
ISBN 4260173780901
1970
  • Regie: Jakob Schuh und Max Lang
  • Nach dem Kinderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler
  • 2009
  • DVD
  • Technische Angaben: Bildformat: 16:9 (1:1.78)
  • Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Extras: umfangreiches Booklet, Bildergalerie, Bonusfilm »Skizzen und Designs«
  • Großbritannien 2009
  • FSK ab 0 freigegeben, zu empfehlen für Kinder ab 3 Jahren
Sofort lieferbar
Über den Artikel

Nominiert für den Oscar 2011 in der Kategorie »animierter Kurzfilm« und für den Grimme-Preis 2011

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt's Grüffelos doch gar nicht ... oder?

Nach der berühmten Bilderbuch-Vorlage von Julia Donaldson und Axel Scheffler haben Jakob Schuh und Max Lang einen wunderschönen Film geschaffen, erweitert um eine passende Rahmengeschichte. Überaus sehenswert!

über die Autoren
Scheffler, Axel

Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk

>> weiterlesen


Julia Donaldson

Julia Donaldson, geboren 1948 in London, war Lektorin und Lehrerin. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Sussex. Zusammen mit Axel Scheffler veröffentlichte sie zahlreiche erfolgreiche Bilderbücher, darunter der Beststeller »Der Grüffelo«. »Julia Donaldson und Axel Scheffler hat uns der Himmel geschickt. « The Independent

>> weiterlesen


Max Lang

Max Lang ist Filmregisseur. Er wurde bereits zweimal für einen Oscar in der Kategorie “Bester animierter Kurzfilm” nominiert – einmal 2011 für “Den Grüffelo” und ein weiteres Mal 2014 für “Für Hund und Katz ist auch noch Platz”. Außerdem ist er Regisseur des Nickelodeon-Films “Albert” (2016).

>> weiterlesen