0 0 0

Mira

#freunde #verliebt #einjahrmeineslebens

Hinreißend erzählt uns Mira über das Aufwachsen in Zeiten von Instagram, über Freundschaft, Eifersucht und darüber, wie es ist, eine coole, aber manchmal auch peinliche Mutter zu haben.

Verlag Klett Kinderbuch
ISBN 9783954701896
2018
übersetzt von Franziska Gehm
24 x 17 cm. 104 Seiten. 1. Auflage. Hardcover. Altersangabe: ab 9 Jahren.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Was soll Mira nur tun? Ihre beste Freundin Jette hat mit der coolen neuen Klassenkameradin einen Club der Verliebten gegründet. Mira darf nicht mitmachen, denn sie war noch nie verliebt. Vielleicht klappt es ja mit ihrem Schulfreund Louis, wenn sie sich beide anstrengen? Und warum verliebt sich Miras Mutter ständig mühelos, aber ihr selbst gelingt es einfach nicht?

Ein Jahr in Miras Leben – witzig, authentisch und ganz im Hier und Jetzt

über die Autoren
Sabine Lemire

Sabine Lemire hat in Kopenhagen Design studiert, wo sie auch heute noch mit ihren vier Kindern lebt. Sie hat zahlreiche Bücher geschrieben, überwiegend Kreativbücher, und arbeitet daneben als Stylistin für verschiedene Zeitungen.

>> weiterlesen


Rasmus Bregnhøi

Rasmus Bregnhøi, Jahrgang 1965, hat in Kopenhagen Design studiert und arbeitet mittlerweile als Maler, Autor und Illustrator. Er hat über 100 Kinderbücher geschrieben und/oder illustriert und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Illustratorenpreis des dänischen Kulturministeriums.

>> weiterlesen

Auszeichnungen