0 0 0

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Ein Ausflug in die Philosophie

KINDER sind die KLÜGSTEN Frager Woher kommen wir? Bin ich ich? Dürfen wir Tiere essen? Warum sollen wir die Natur schützen? Richard David Precht gibt erneut Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Angeregt von seinem Sohn Oskar erklärt Richard David Precht in zahlreichen Geschichten und anschaulichen Beispielen jungen Menschen die Welt.

Leseprobe öffnen
Verlag Der Hörverlag
ISBN 9783867178204
2011
vorgelesen von Richard David Precht, vorgelesen von Caroline Mart
CD-Audio. Altersangabe: empfohlen für 10 - 99 Jahre. gekürzte Lesung.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

KINDER sind die KLÜGSTEN Frager Woher kommen wir? Bin ich ich? Dürfen wir Tiere essen? Warum sollen wir die Natur schützen? Richard David Precht gibt erneut Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

Angeregt von seinem Sohn Oskar erklärt Richard David Precht in zahlreichen Geschichten und anschaulichen Beispielen jungen Menschen die Welt. Leicht und humorvoll spüren Richard David Precht, Caroline Mart und Oskar in ihrer Lesung den großen Themen des Lebens nach und laden zum kurzweiligen philosophischen Streifzug ein.

 

Richard David Precht, Philosoph, Publizist und Autor, wurde 1964 in Solingen geboren. Er promovierte 1994 an der Universität Köln und arbeitete seitdem für nahezu alle großen deutschen Zeitungen und Sendeanstalten. Für seine journalistische Arbeit erhielt er mehrere Auszeichnungen. Precht war Fellow bei der Chicago Tribune . Im Jahr 2000 wurde er mit dem Publizistikpreis für Biomedizin ausgezeichnet. Richard David Precht lebt in Köln und Luxemburg.Caroline Mart, langjährige Leiterin des Kulturressorts, ist seit 15 Jahren Anchorwoman des Senders RTL Télé Letzebuerg. Der bekannte Hörspiel- und Feature-Sprecher Bodo Primus wurde 2005 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

 

über die Autoren
Richard David Precht

Richard David Precht, geboren 1964, ist Philosoph, Publizist und Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg sowie Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in...

>> weiterlesen

Auszeichnungen