0 0 0

Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Band 1

Band 1: Die Grafschaft Ruppin

Verlag Aufbau TB
ISBN 978-3-7466-2846-2
2013

1. Auflage . Erscheinungsdatum: 31.01.2013 . 816 Seiten. 1,9 cm x 11,5 cm . Mit 1 Frontispiz und 8 Abbildingen . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Die Grafschaft Ruppin:

'Es ist mit der märkischen Natur wie mit manchen Frauen.' >Auch die häßlichstehat immer noch sieben Schönheiten.Land zwischen Oder und Elbe,; wenige Punkte sind so arm, daß sie nicht auch ihre sieben Schönheiten hätten. Man muß sie nur zu finden verstehn. Wer das Auge dafür hat, der wag es und reise' - meint Fontane. Tatsächlich bietet die einst verrufene 'Streusandbüchse des Heiligen Römischen Reiches ' ungezählte landschaftliche und architektonische Kleinode. Schloß Rheinsberg ist immer eine Reise wert. Die mittelalterlichen Tortürme und das Luisen-Denkmal in Gransee, die klassizistischen Bauten in der Schinkel- und Fontane-Stadt Neuruppin, das Zietensche Herrenhaus in Wustrau, aber auch die Ruppiner Schweiz und der geheimnisumwitterte Stechlinsee lohnen einen Ausflug.
über die Autoren
Theodor Fontane
Theodor Fontane

Theodor Fontane, geboren 1819 in Neuruppin, stammte aus einer Hugenottenfamilie. 1849 gab er seinen Apothekerberuf auf, um als Journalist und Schriftsteller zu arbeiten. Von 1860 bis 1870 war er Redakteur der Berliner Kreuz-Zeitung, danach bis 1889 Theaterkritiker bei der Vossischen Zeitung. 1878 erschien sein erster Roman. Fontane starb 1898...

>> weiterlesen

Bücher des Autors