0 0 0

Der Mann, der nicht vergessen konnte

Kriminalroman

Leseprobe öffnen
Verlag Aufbau TB
ISBN 978-3-7466-3744-0
2021

Erscheinungsdatum: 21.06.2021 . 1. Auflage . 320 Seiten. 19,0 cm x 11,5 cm . Kajsa Coren . Softcover .

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Ein tödliches Familiendrama auf Norwegisch.
Die Journalistin Kajsa möchte eigentlich etwas kürzer treten, doch ein Fall lässt ihr keine Ruhe. Auf einem stillgelegten Bauernhof bei Oslo wird ein Mann tot aufgefunden. Vor sechzehn Jahren ist Andreas Biterud – nachdem seine Mutter ermordet wurde und seine Schwester eine Totgeburt hatte – nach Australien geflohen. Nun scheint er schwerkrank zurückgekehrt zu sein, um seinem Leben auf dem elterlichen Hof ein Ende zu setzen. Nur Kajsa zweifelt an dieser Version des Falles. Denn der Tote hatte seltsame Brandwunden an seinem Körper.
über die Autoren
Trude Teige

Trude Teige, Jahrgang 1960, ist eine bekannte Journalistin und gehört zu den erfolgreichsten Kriminalautorinnen Norwegens. Bei atb sind bisher zwei Romane mit Kajsa Coren erscheinen „Totensommer“ und „Das Mädchen, das schwieg“.  

>> weiterlesen