0 0 0

Törtel und der Wolf

Eben noch überwinterte Törtel, die griechische Landschildkröte, friedlich im Gemüsefach des Kühlschranks, und dann das: Ein Stromausfall zu Unzeiten bringt nicht nur Törtel gehörig in Wallung, sondern auch seine biestige Schildkrötensitterin. Da bleibt nur eines: Er tritt die Flucht an und wackelt im Schildkrötentempo zu seinen tierischen Freunden. Doch die Wiedersehensfreude währt nicht lange, denn es gibt Unruhe in Müggeldorf: Palle, der Dachs, ist verschwunden, und außerdem wurde ein Wolf gesichtet.

Verlag Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
ISBN 9783839846582
2012
vorgelesen von Dietmar Bär
14.2 x 12.5 cm. 1. Auflage. CD-Audio. Altersangabe: ab 6 Jahren.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Eben noch überwinterte Törtel, die griechische Landschildkröte, friedlich im Gemüsefach des Kühlschranks, und dann das: Ein Stromausfall zu Unzeiten bringt nicht nur Törtel gehörig in Wallung, sondern auch seine biestige Schildkrötensitterin. Da bleibt nur eines:
Er tritt die Flucht an und wackelt im Schildkrötentempo zu seinen tierischen Freunden. Doch die Wiedersehensfreude währt nicht lange, denn es gibt Unruhe in Müggeldorf: Palle, der Dachs, ist verschwunden, und außerdem wurde ein Wolf gesichtet.

über die Autoren
Wieland Freund

Wieland Freund, geboren 1969, lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihm "Krakonos", "Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts", "Wecke niemals einen Schrat!", "Träum niemals von der Wilden Jagd!", die drei Bände um "Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün", "Ich,Toft und der Geisterhund von Sandkas" sowie...

>> weiterlesen


Kerstin Meyer

wurde 1966 in Wedel bei Hamburg geboren. Während ihres Studiums arbeitete sie an Trickfilmen mit. 1991 veröffentlichte sie erstmals Illustrationen in einem Buchverlag. Heute arbeitet sie als freischaffende Illustratorin für Verlage und fürs Fernsehen.

>> weiterlesen