0 0 0

Sterne, Schnee und Weihnachtsduft

Meine schönsten Weihnachtsgeschichten

Ein stimmungsvolles Hörbuch mit den schönsten weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und einem Plätzchenrezept für große und kleine Kinder! Christian Rode liest Theodor Storm: Knecht Ruprecht Joseph von Eichendorff : Weihnachten Uta Hallant liest Hans Christian Andersen: Der Tannenbaum Dieter Landuris liest Peter Rossegger: Als ich Christtagsfreude holen ging Pauline von Au liest Schneebällchenrezept Helmut Krauss liest Die Weihnachtsgeschichte Stefanie Stappenbeck liest Lena Lindenbauer: Wenn man neugierig ist

Verlag Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
ISBN 9783866103641
2007

Erscheinungsdatum: 21.09.2007 . 2. Auflage . 14.3 x 12.5 cm . CD-Audio .

Audio-CD

leider nicht mehr lieferbar
Über den Artikel
Ein stimmungsvolles Hörbuch mit den schönsten weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und einem Plätzchenrezept für große und kleine Kinder!

Christian Rode liest

Theodor Storm: Knecht Ruprecht

Joseph von Eichendorff: Weihnachten

Uta Hallant liest

Hans Christian Andersen: Der Tannenbaum

Dieter Landuris liest

Peter Rossegger: Als ich Christtagsfreude holen ging

Pauline von Au liest

Schneebällchenrezept

Helmut Krauss liest

Die Weihnachtsgeschichte

Stefanie Stappenbeck liest

Lena Lindenbauer: Wenn man neugierig ist
über die Autoren
Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen, geboren 1805 in Odense, zählt zu den bekanntesten Schriftstellern und Poeten Dänemarks. Seine Märchen machten ihn weltberühmt und dienten als Vorlage für zahlreiche Filme und Hörspiele.

>> weiterlesen


Joseph von Eichendorff

Joseph Freiherr von Eichendorff wurde am 10. März 1788 auf dem oberschlesischen Schloß Lubowitz bei Ratibor, dem heutigen Racibórz, geboren und starb am 26. November 1857 in Neiße. Nach der Schulzeit in Breslau studierte er Jura in Halle, Heidelberg und Wien. 1816, mit seinem Eintritt in den Staatsdienst, begann eine Beamtenlaufbahn, die ihn...

>> weiterlesen


Peter Rosegger

Hans Christian Andersen, der vielseitigste und weltweit bekannteste dänische Dichter, wurde am 2. April 1805 in Odense als Sohn eines Schuhmachers geboren. Er wuchs unter ärmlichsten Verhältnissen auf und erhielt seine Ausbildung aufgrund der Förderung durch den König Friedrich IV. Andersen, der auch Bildkünstler war, führte ein unstetes...

>> weiterlesen


Theodor Storm

Theodor Storm wurde am 14. September 1817 in Husum bei Schleswig geboren und starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen bei Holst an Magenkrebs. Von 1837 bis 1842 studierte er Jura in Kiel und nahm ein Jahr später eine Stelle als Advokat in Husum an. 1846 heiratete er seine Cousine Konstanze Esmarch. Mit ihr hatte er sieben Kinder; bei der Geburt...

>> weiterlesen

Bücher des Autors