0 0 0

Die Clique

Eine Zeitreise ins Manhattan der schillernden 30er Jahre Die Clique – acht bestens ausgebildete junge Frauen, die sich nach Abschluss ihres Studiums am vornehmen Vassar-College hoffnungsfroh ins Leben stürzen, um ihre Träume zu verwirklichen. Was aus ihnen und ihren Träumen wird, erzählt Mary McCarthy meisterhaft – authentisch, bewegend und blitzgescheit.

Verlag Ebersbach & Simon
ISBN 9783869151137
2020

1. 1., Auflage . 2020 . 500 Seiten. 19 x 12 cm . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Eine Zeitreise ins Manhattan der schillernden 30er Jahre

Die Clique – acht bestens ausgebildete junge Frauen, die sich nach Abschluss ihres Studiums am vornehmen Vassar-College hoffnungsfroh ins Leben stürzen, um ihre Träume zu verwirklichen. Begabt, leidenschaftlich und lebenshungrig sind sie alle, doch ihre Lebenswege sind ganz unterschiedlich. Auf der Suche nach sich selbst, nach Abenteuer, Sex und der großen Liebe durchleben Lakey, Libby, Kay & Co Krisen und Konflikte, üben den Spagat zwischen Kindern und Karriere und kämpfen um Freiheit und Eigenständigkeit. Was aus ihnen und ihren Träumen wird, erzählt Mary McCarthy meisterhaft – authentisch, bewegend und blitzgescheit.

Ein grandioses Porträt der 30er Jahre in New York und ein fulminanter Frauen-Roman, der Candace Bushnell zu ihrem Bestseller »Sex and the City« inspirierte und der bis heute begeistert.

Mary McCarthy wurde 1951 als jüngstes von fünf Kindern und als einziges Mädchen in Dublin geboren. Sie studierte Französisch und Englisch. Die allein erziehende Mutter unterrichtete im Anschluss an ihr Studium an einer Schule im Norden von Dublin und schrieb nebenher an ihrem ersten Buch. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten irischen Autorinnen.Candace Bushnell, geb. 1958, wuchs in Connecticut auf und studierte an der Rice University. Heute lebt sie in Manhattan. Weltberühmt wurde sie als Autorin der Kolumne Sex and the City im New York Observer, die als TV-Serie Fernsehgeschichte schrieb. Candace Bushnell veröffentlichte zahlreiche Drehbücher, Kurzgeschichten und Romane.

über die Autoren
Mary McCarthy

Mary McCarthy, geboren 1912 inSeattle, studierte Literaturwissenschaftenam Vassar College, arbeitete als Literatur- und Theaterkritikerin und lehrte an verschiedenen Hochschulen.1963 gelang ihr mit Die Clique der literarische Durchbruch. McCarthy war eng mit Hannah Arendt befreundet, mit der sie einen regen Briefwechsel unterhielt (Im Vertrauen:...

>> weiterlesen

Bücher des Autors