0 0 0
»Paul Austers bislang bestes und tiefstes Buch.« (Süddeutsche Zeitung) New York, 1967: Adam Walker will Dichter werden. Als ihm ein reicher Franzose namens Rudolf Born auf einer Party Geld zur Gründung einer Literaturzeitschrift anbietet, hält er das zunächst für einen Scherz. Einige Tage später kommt ein Scheck. Doch wie sich bald herausstellen wird, geht der eifersüchtige und jähzornige Born über Leichen.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 02.01.2012
  • 320 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783499252570
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
9,99 € *
Eine Amour fou New York / Paris – PAUL AUSTER spielt mit dem Schicksal Katz und Maus. 'UNSICHTBAR erzählt virtuos vom amerikanischen Sündenfall und dem traumatischen Frühling, der dem Summer of Love vorausging. Austers bislang bestes und tiefstes Buch.' SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 16.07.2010
  • 320 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783498000813
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
19,95 € *
»... eine der bis heute großartigsten Demonstrationen dessen, was der moderne Comic zu leisten vermag.« Art Spiegelman Szenarist Paul Karasik und Zeichner David Mazzucchelli haben mit der Umsetzung der literarischen Vorlage von Paul Auster einen wegweisenden Comic geschaffen, der nun bei Reprodukt in einer komplett überarbeiteten Fassung erscheint. Paul Auster selbst ist der Meinung, dass der Comic dem Roman näher kommt als eine Verfilmung, "weil er etwas verdichtet und ausstrahlt, das nur in der Zeichnung erreicht werden kann".

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 22.03.2006
  • 144 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 9783938511060
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
10,00 € *
Dies ist die Geschichte vielfältiger Beziehungen: Zwischen einem Schriftsteller und einem Maler. Zwischen einem Schriftsteller und seiner Schreibmaschine. Zwischen einem Maler und seiner Besessenheit von dieser Schreibmaschine. Auf Austers Olympia entstanden alle seine Texte seit 1974, ein Gesamtwerk, das zu den kreativsten und anerkanntesten der jüngeren US-Literaturgeschichte gehört. Messers kraftvolle, eindringliche Zeichnungen und Ölbilder sowohl des Autors als auch seiner Schreibmaschine haben, wie Auster schreibt, ein "eigentlich unbelebtes Objekt in ein beseeltes Wesen mit fühlbarer Präsenz verwandelt".

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 23.09.2005
  • 80 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783498000653
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
16,90 € *
  1. 1
  2. 2