0 0 0

Mallorca!

Eine literarische Einladung

Kleine Liebeserklärungen an die Insel - von berühmten Persönlichkeiten wie George Sand und Albert Camus, aber auch von jüngeren Mallorquinern, die ihre Verbundenheit mit der Insel in Worte gefasst haben.

Verlag Wagenbach, K
ISBN 9783803111890
2000
herausgegeben von Margit Knapp
128 Seiten. Hardcover. Serien: SALTO.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Kleine Liebeserklärungen an die Insel - von berühmten Persönlichkeiten wie George Sand und Albert Camus, aber auch von jüngeren Mallorquinern, die ihre Verbundenheit mit der Insel in Worte gefasst haben.

Mediterrane Geschichten, pointenreiche Reiseerlebnisse, Sonne, Sand und Meer: Die Insel im Spiegel der Literatur. Neben den berühmten Mallorca-Beschreibungen, etwa den Erkundungsgängen des adligen Aussteigers Erzherzog Ludwig Salvator oder den Erlebnissen von George Sand mit Frédéric Chopin in Valldemossa, stehen Erinnerungen von Autoren, deren Aufenthalte auf der Insel weniger bekannt sind: Djuna Barnes, Blai Bonet, Jorge Luis Borges, Albert Camus, Robert Graves, Miguel Costa i Llobera, Santiago Rusiñol, Gertrude Stein, Albert Vigoleis Thelen. Außerdem kommen hier erstmals zeitgenössische mallorquinische Autoren zu Wort, wie Miquel Bauça, José Carlos Llop, Biel Mesquida, Arnau Pons, Margalida Pons, Baltasar Porcel und Carme Riera.

Autorenportrait:
Margit Knapp, geb. 1960 in Schwaz/Tirol, studierte Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaften in Innsbruck und Wien. Promotion über Italo Svevo. Nach sieben Jahren in Turin lebt sie in Berlin, wo sie als Lektorin, Filmautorin und Publizistin arbeitet.

über die Autoren
Margit Knapp

Margit Knapp, geboren 1960 in Schwaz/Tirol, promovierte in Wien über Italo Svevo und lebt seit 1990 als Lektorin, Filmautorin und Publizistin in Berlin.

>> weiterlesen