0 0 0

Gedichte der Romantik

Hier sind alle Gedichte versammelt, die den Inbegriff romantischer Lyrik ausmachen: von Novalis’ »Hymnen an die Nacht« bis Heines »Belsazar« Diese Anthologie, herausgegeben vom emeritierten Münchner Germanisten Wolfgang Frühwald, einem Romantik-Kenner par excellence, eröffnet einen einzigartigen Zugang zur romantischen Lyrik in ihrer ganzen Vielfalt.

Leseprobe öffnen
Verlag Reclam, Philipp
ISBN 9783150108680
2012
herausgegeben von Wolfgang Frühwald
19 x 12 cm. 556 Seiten. Hardcover. Serien: Reclam Bibliothek.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Hier sind alle Gedichte versammelt, die den Inbegriff romantischer Lyrik ausmachen: von Novalis’ »Hymnen an die Nacht« bis Heines »Belsazar«

Diese Anthologie, herausgegeben vom emeritierten Münchner Germanisten Wolfgang Frühwald, einem Romantik-Kenner par excellence, eröffnet einen einzigartigen Zugang zur romantischen Lyrik in ihrer ganzen Vielfalt. Präsentiert werden die wichtigsten Autoren, Themen und Formen. Die Gedichte werden wo immer möglich in der Fassung der Erstdrucke geboten, denn vielfach sind Texte durch spätere Herausgeber und Erben der Dichter geglättet, abgemildert oder gar entstellt worden.

Ein umfangreicher Anhang mit Erläuterungen, Registern zu Themen, Leit- und Bildworten und eine ausführliche Einleitung erschließen die lyrischen Meisterwerke einer Epoche, die an der Schwelle zur industrialisierten Moderne beschwörend versuchte, Natur und Poesie in Zeichenwörtern zu bewahren.

 

Wolfgang Frühwald, geboren 1935, ist Professor emeritus für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der LMU München. Von 1999 bis 2007 war er als erster Geisteswissenschaftler Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung.

über die Autoren
Wolfgang Frühwald

Wolfgang Frühwald, geboren 1935, Professor (em.) für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1982-1987 Mitglied des Wissenschaftsrates. 1992-1997 Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft. 1994-1998 Mitglied des Rates für Forschung, Technologie und Innovation. Seit 1999 Präsident der...

>> weiterlesen

Bücher des Autors