0 0 0

Die Schatzinsel

Der Klassiker der Abenteuerliteratur in der lebendigen Neuübersetzung von Ulrich Bossier Stevenson war dreißig Jahre alt, als er die Idee zu der Geschichte hatte, die ihm Weltruhm einbringen sollte. Im Gasthaus Zum Admiral Benbow beginnt das Geschehen, das nach vielen Kämpfen und Verwicklungen mit der Entdeckung des Schatzverstecks endet - auf eine Weise allerdings, mit der niemand gerechnet hat, am wenigsten der heimtückische Long John Silver. Ulrich Bossier, Übersetzer aus dem Englischen und Französischen, hat die packende Geschichte ins 21. Jahrhundert transportiert und ihr - ohne alle Modernismen - neue Frische und Lebendigkeit gegeben.

Leseprobe öffnen
Verlag Reclam, Philipp
ISBN 9783150107607
2010
übersetzt von Ulrich Bossier
19 x 12 cm. 326 Seiten. Hardcover. Serien: Reclam Bibliothek.
24,95 €
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Der Klassiker der Abenteuerliteratur in der lebendigen Neuübersetzung von Ulrich Bossier

Klassiker der Abenteuerliteratur, populärer Jugendroman, über ein dutzend Mal verfilmt: Die Schatzinsel. Stevenson war dreißig Jahre alt, als er die Idee zu der Geschichte hatte, die ihm Weltruhm einbringen sollte. Die Inspiration kam von einer Karte, die er während eines Urlaubs zeichnete (und die später bei seinem Verleger verlorenging, was ihn untröstlich machte). Drei Tage später waren schon die ersten drei Kapitel fertig. Im Gasthaus Zum Admiral Benbow beginnt das Geschehen, das nach vielen Kämpfen und Verwicklungen mit der Entdeckung des Schatzverstecks endet - auf eine Weise allerdings, mit der niemand gerechnet hat, am wenigsten der heimtückische Long John Silver.

Ulrich Bossier, Übersetzer aus dem Englischen und Französischen, hat die packende Geschichte ins 21. Jahrhundert transportiert und ihr - ohne alle Modernismen - neue Frische und Lebendigkeit gegeben.

Robert Louis Stevenson, geboren 1850 in Edinburgh, schrieb unter anderem Reiseerzählungen, Abenteuerromane und Lyrik. Stevenson starb im Alter von 44 Jahren auf der Südseeinsel Samoa.

über die Autoren
Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson, geboren 1850 als Sohn eines Leuchtturmbauers in Edinburgh, gestorben 1894 auf Samoa, erlangte nach seinem Jurastudium Weltruhm mit Werken wie 'Die Schatzinsel' und 'Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde'. Sein Roman 'Der Master von Ballantrae' von 1889 ist bei mare in der mittlerweile 6. Auflage erhältlich.

>> weiterlesen