0 0 0
»Die Entdeckung der Natur« ist eine Erfahrungsgeschichte, deren Anfänge ins 14. Jahrhundert zurückreichen. Ein lebendiges Panorama ihrer Schauplätze und Protagonisten entwirft Jürgen Goldstein in sechzehn Kapiteln: von Petrarcas Mont-Ventoux-Erlebnis über Georg Forsters Tahiti-Reise und Georg Christoph Lichtenbergs Überfahrt nach Helgoland bis hin zu Reinhold Messners Besteigung des Mount Everest.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 28.03.2013
  • 310 Seiten
  • Paperback
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783882219920
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
38,00 € *
John Muirs hier vorgestelltes Hauptwerk »The Mountains of California« aus dem Jahr 1894 verbindet geologische und botanische Studien mit philosophischen Reflexionen.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 28.03.2013
  • 352 Seiten
  • Paperback
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783882210507
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
34,00 € *
Die Familie der Krähen, wissenschaftlich Corvidae, ist eine in der Entwicklungsgeschichte der Singvögel relativ junge Familie. Sie umfasst 123 Arten, zu denen auch Elstern und Häher zählen; ihre engsten Verwandten sind die Paradiesvögel. Anders als diese kommen die meist schwarz gefärbten ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.04.2013
  • 155 Seiten
  • Fadenheftung
  • Naturkunden
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-88221-048-4
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
Wiederentdeckung des Urweltschöpfers Dieser Bilderatlas stellt das prähistorische Werk Zdenek Burians in seinem Zusammenhang dar und dient gleichzeitig als ikonografischer Führer durch eine Welt, die zwar Millionen von Jahren zurückliegt, und doch deutlich auf die Zeit ihrer Schöpfung verweist: die 50er- und 60er- Jahre des 20. Jahrhunderts.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2013
  • 239 Seiten
  • Hardcover
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783882210811
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
68,00 € *
Die Geschichte einer so delikaten wie innigen Beziehung Der Anthropologe Hugh Raffles erzählt die faszinierende Geschichte der langen und engen Beziehung, die uns mit diesen kleinen, wunderbaren und erstaunlich vollendeten Wesen verbindet. Seine Insektopädie ist ein fesselnder Streifzug durch Wissenschaft und Philosophie, Anthropologie und Zoologie, Wirtschaft und Populärkultur, auf dem nicht nur die Insekten, sondern auch die Menschen genau unter die Lupe genommen werden.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 30.10.2013
  • 383 Seiten
  • Paperback
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783882210804
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
38,00 € *
»Isabel Kranz Buch ist kein Naturkundemuseum, sondern eine Wunder- und Echokammer.« Florian Werner, Deutschlandradio Kultur Wie alle Pflanzen können Blumen bekanntlich nicht sprechen. Doch sie erzählen Geschichten: über ihr Aussehen, ihre Entdecker, ihre heilenden oder giftigen Eigenschaften oder davon, wie sie einst in diese Welt gekommen sind. Doch Kranz geht es weniger um erotische Nachrichten als vielmehr darum, Blumen selbst als Leseanleitungen zu verstehen: In diesen Lektüren werden Klassiker der Weltliteratur ebenso floral gedeutet wie ein Sketch von Monty Python, botanische Traktate aus dem 18. Jahrhundert oder populäre Liebesromane der Gegenwart.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.03.2014
  • 174 Seiten
  • Hardcover
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783882219357
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
32,00 € *
Als ›Silber des Meeres‹ wurde er im Mittelalter mit Gold und Pelzen aufgewogen, auf ihn, den ›König der Fische‹, gründeten sich nicht nur Vermögen sondern ganze Reiche, die, blieb er aus, untergingen. Der Fisch, der sogar Kriege auslöste, wird auf Bildern gefeiert und in Romanen, ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 25.03.2014
  • 119 Seiten
  • Fadenheftung
  • Naturkunden
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-88221-392-8
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
Ein Bildatlas der chemischen Farbexplosion Runge, auf den einige bedeutende chemikalische Entdeckungen, darunter das »Quecksilber-Herz« zurückgehen, untersuchte die farblichen Reaktionen beim Kontakt unterschiedlicher chemischer Stoffe wie Ammoniak, Eisen- oder Kupferoxyd. Ergebnis dieser Experimente sind faszinierende Farbexplosionen, die er unter dem Titel »Der Bildungstrieb der Stoffe« in Musterbüchern zusammenfasste. Diese in erster Linie aus naturwissenschaftlichem Interesse geführten Experimente zeugen von einem ästhetischen Willen, der die Avantgarden des 20. Jahrhunderts vorwegnimmt.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.04.2014
  • 114 Seiten
  • Fadenheftung
  • Naturkunden
  • Hardcover
  • ISBN: 9783882219364
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
68,00 € *
Wie kaum ein anderes Buch feiert dieses Meisterwerk der literarischen Naturbeobachtung die unerschöpfliche Vitalität der Natur.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 01.04.2014
  • 218 Seiten
  • Hardcover
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783882213935
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
30,00 € *
Der Kaktus, Folterinstrument und Wasserspeicher, biedermeierlicher Staubfänger und blütenprächtiger Exot, gehört seit Langem zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Europas. Judith Zander portraitiert 26 Arten dieser außergewöhnlichen Pflanze, vom Astrophytum asterias (Sternpflanze) bis zum Zygocactus truncatus (Schlumbergera), von der baumhohen Carnegiea gigantea (Saguaro) bis zur knopfgroßen Blossfeldia liliputana: In dichten poetisch-botanischen Untersuchungen komponiert sie in ihren Prosaminiaturen einen stimmgewaltigen Chor der Kakteengewächse, spannt weite Assoziationsbögen zwischen naturkundlichen Fakten, düsteren Legenden und glänzenden Beobachtungen. Sie erforscht dabei nicht nur das stachlige Wesen der Kakteen, sondern auch das komplizierte Verhältnis von Natur und Kultur. Denn schließlich stellt sich beim Anblick jedes Blumentopfkaktus die schmerzhafte Frage: Wie konnte es soweit kommen, dass aus dem widerspenstigen Präriegewächs ein zahmer Fensterbrettzwerg wurde?

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 14.10.2014
  • 143 Seiten
  • Fadenheftung
  • Naturkunden
  • Hardcover
  • ISBN: 9783957570291
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
30,00 € *
Eine geistreiche und inspirierende Expedition durch die erfindungsreiche Geschichte der Evolution und die verblüffende Vielfalt der Schöpfung Vom ewig jugendlichen Axolotl bis zum vielarmigen Tintenfisch, vom drachengleichen Dornteufel bis zur monströsen Muräne präsentiert Henderson ein Kuriositätenkabinett unglaublicher Wesen, die uns durch ihre absonderlichen Gewohnheiten, erstaunlichen Fähigkeiten oder ihre verstörende Gestalt fesseln. Sein Buch ist eine geistreiche und inspirierende Expedition durch die erfindungsreiche Geschichte der Evolution und die verblüffende Vielfalt der Schöpfung, bei der Henderson die großen Fragen der Menschheit berührt.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 17.10.2014
  • 349 Seiten
  • Paperback
  • Naturkunden
  • ISBN: 9783957570307
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
38,00 € *
Kein seltsamer Kauz Riesige, starre Augen, eine unheimliche Beweglichkeit des Kopfes, ein gespenstisch lautloser Flug: Eulen gehören mit ihren gut 200 Unterarten zu den faszinierendsten Spezies der gesamten Vogelwelt. Von allen anderen Vögeln als Raubtier gefürchtet, von den Menschen als Symbol der Weisheit verklärt und zugleich als Todesbote verdammt, verdient die Königin der Nacht eine genaue, vorurteilsfreie Betrachtung.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 20.10.2014
  • 168 Seiten
  • Fadenheftung
  • Naturkunden
  • Hardcover
  • ISBN: 9783957570888
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5