0 0 0

Faust

Der klassischste der Klassiker in einer Ausgabe, die seiner würdig ist: ein wahrer Hingucker mit schön zu lesendem Nachwort, Anmerkungen und Zeittafel.

Verlag Alfred Kröner Verlag
ISBN 978-3-520-86301-0
2018

1. Auflage . 2018 . 192 Seiten. 17,4 x 10,8 cm . Hardcover . Abbildungen aus der Zeit, 1 Karte und 1 Zeittafel . Erlesenes Lesen .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Goethes »Faust« gehört zweifellos zum Größten, was die deutsche Literatur, die Literatur überhaupt, hervorgebracht hat. Kein Leser, der auf sich hält, kann guten Gewissens zugeben, dass er ihn nicht aus eigener Anschauung kennt.

Einen neuartigen Zugang zu dieser Tragödie, die immer und überall spielen könnte, eröffnet Bernhard Greiner in seinem schön zu lesenden Nachwort; Anmerkungen, eine Zeittafel und einige Bilder aus der Zeit runden die wertvolle Ausgabe ab.

über die Autoren
Johann Wolfgang von Goethe

Johann Christoph Sachse wurde 1762 in Cobstädt bei Gotha geboren. Er war Schriftsteller und Bibliotheksdiener in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar unter deren Leiter Johann Wolfgang von Goethe. Sachse starb 1822, kurz nach Erscheinen seines Buches, in Teplice in Böhmen.

>> weiterlesen