0 0 0

Unter den Linden

Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458193555
2012

18.6 x 11.8 cm. 72 Seiten. 2. Auflage. Hardcover. Serien: Insel-Bücherei.
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Unter den Linden bin ich immer gerne gegangen. Am liebsten, du weißt es, allein. Neulich, nachdem ich sie lange gemieden hatte, ist mir die Straße im Traum erschienen. Nun kann ich endlich davon berichten. In Christa Wolfs großer Erzählung führt der Gang über Berlins Prachtstraße eine Frau durch die eigene Erinnerung - an eine leidenschaftliche Liebe und den Kampf darum, sich nicht selbst zu verlieren. Der Maler Harald Metzkes stellt der Erzählung neue, eigens für die vorliegende Ausgabe geschaffene Aquarelle zur Seite. Das Werk von Christa Wolf wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Georg-Büchner-Preis und dem Thomas-Mann-Preis. Zuletzt erschien der große autobiographische Roman Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud (2010).

Autorenportrait:
Christa Wolf, 1929 in Landsberg an der Warthe geboren, lebt mit ihrem Mann Gerhard Wolf in Berlin. Sie zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart; ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste der DDR (1963), dem Literaturpreis der Freien Hansestadt Bremen (1977), dem Georg-Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt (1980), dem Österreichischen Staatspreis für europäische Literatur (1985), dem Geschwister-Scholl-Preis der Stadt München (1987), dem Nationalpreis 1. Klasse für Kunst und Literatur (1987), der Ehrendoktorwürde der Freien Universität Brüssel (1990), dem Orden Officier des Arts et des Lettres (1990), dem Elisabeth-Langgässer-Preis (1999) und dem Nelly Sachs-Preis (1999). 2009 wurde Christa Wolf zur Ehrenpräsidentin des P.E.N. ernannt. 2010 erhielt sie den Thomas-Mann-Preis für ihr Lebenswerk. Im Dezember 2011 verstarb Christa Wolf in Berlin.

über die Autoren
Christa Wolf

Christa Wolf wurde 1929 in Landsberg/Warthe (heute Gorzów Wielkopolski) geboren. 1945 siedelte sie nach Mecklenburg über. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Redakteurin und Lektorin. Erste Werke wurden 1961 veröffentlicht. Christa Wolf starb am 1. Dezember 2011 nach schwerer Krankheit.

>> weiterlesen