0 0 0

Die Wilde Wilma - Halali und Buddelei

Lesestufe B

Wilma auf Schatzsuche

Verlag TULIPAN VERLAG
ISBN 978-3-86429-319-1
2017

1. Auflage . empfohlen für 7 - 9 Jahre . 2017 . 48 Seiten. 21,0 cm x 14,8 cm . Die Wilde Wilma . Hardcover . Durchgehend farbig illustriert .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Durch einen heftigen Ruck wurde Wilma am Deck der Grimmigen Gräte geweckt. Das Schiff ist bei Nacht und Nebel am Strand einer Insel aufgelaufen und kann nicht mehr weiterfahren. »Das ist aber eine seltsame Insel«, stellet die Crew der Grimmigen Gräte am nächsten Morgen fest. Die gesamte Insel ist von Löchern durchsiebt, neben denen sich kleine Erdhaufen auftürmen. Was ist hier bloß los?

Wilma und ihre Mannschaft finden es schon bald heraus: Ein alter Piratenkäpt’n mit langem Bart treibt auf der Insel sein Unwesen. Er sucht verzweifelt seinen Schatz, den er vor 50 Jahren auf der Insel vergraben hat. In der Schatztruhe ist alles versteckt, was er für seine Rente benötigt.

Durch etwas Glück gelangt der vermisste Schatz in die Hände von Wilma und ihrer Crew. Da kommt Wilma eine Idee, wie sowohl der Grimmigen Gräte als auch dem Käpt’n geholfen werden kann.

Ein neuer Band des piratenstarken Duos Jochen Till und Steffen Gumpert, in dem es die Wilde Wilma mal wieder allen zeigt, wo’s langgeht.

über die Autoren
Jochen Till

Jochen Till, geboren 1966 in Frankfurt a.M., schreibt für Kinder und Jugendliche. Seine Geschichten bestechen durch Selbstironie und einen authentischen, schrägen und mitreißenden Stil. Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, wurde für seine Rolle in der Serie »Stromberg« mit dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis...

>> weiterlesen