0 0 0

Durch und Durch

»Wer einmal eines der Bilderbücher von Nadia Budde in der Hand hatte, wird jedes weitere gleich erkennen. Und er wird es schnellstmöglich ebenfalls zur Hand nehmen, in Vorfreude auf den zugleich zarten und ruppigen Witz, der die Werke der Berliner Künstlerin ausmacht.« Fridtjof Küchemann, FAZ Nadia Budde, bekannt für komische Illustrationen, Reime und hintergründigen Humor, hat sich für das Tolle Heft 45 berühmte Paare aus Literatur, Film und der Realität vorgeknöpft. Sie verbindet die Duos mit charakteristischen Begriffen - und immer mit einem Augenzwinkern.

Verlag Edition Büchergilde
ISBN 9783864060656
2016

2016 . 32 Seiten. Fadenheftung . Buch . Die Tollen Hefte .

Buch

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Mehr Ansichten
Über den Artikel

»Wer einmal eines der Bilderbücher von Nadia Budde in der Hand hatte, wird jedes weitere gleich erkennen. Und er wird es schnellstmöglich ebenfalls zur Hand nehmen, in Vorfreude auf den zugleich zarten und ruppigen Witz, der die Werke der Berliner Künstlerin ausmacht.« Fridtjof Küchemann, FAZ

Nadia Budde, bekannt für komische Illustrationen, Reime und hintergründigen Humor, hat sich für das Tolle Heft 45 berühmte Paare aus Literatur, Film und der Realität vorgeknöpft. Sie verbindet die Duos mit charakteristischen Begriffen - und immer mit einem Augenzwinkern. Ein Thema, wie geschaffen für Budde, deren Texte und Bilder zusammen soviel Vergnügen bereiten wie Dick & Doof, Max und Moritz, Bonnie & Clyde, Hinz und Kunz u. v. m.

Aber lassen wir die Künstlerin selbst zu Wort kommen: »Manche Paare sind grauenhaft, sie kleben aneinander, benehmen sich wie eine einzige Person, kippen zur Seite, wenn sie vereinzelt werden. Andere Paare warten nur darauf, aus ihrer vertrauten Zweisamkeit gerissen zu werden, wollen neue Partner, neue Namen, falsche Namen oder sie wollen einfach mal allein sein. Nach Umgruppierung, Vereinzelung, Vermischung kann man beobachten, wie sie sich anschließend benehmen.«

über die Autoren
Nadia Budde

Nadia Budde, geboren 1967 in Berlin, studierte Grafik in Berlin und London. Ihr erstes Kinderbuch »Eins zwei drei Tier« (1999) gewann den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, »Trauriger Tiger toastet Tomaten« (2000) wurde mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis ausgezeichnet, die Comic-Biografie »Such...

>> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren