0 0 0

Musikalische Gemälde

Fünf Novellen

Musikalische Gemälde: Mit ihnen kultiviert Honoré de Balzac ein eigenes Genre.

Verlag AB - Die Andere Bibliothek
ISBN 9783847704195
2019

1. 1. Auflage, Nummerierte Ausgabe . 2019 . Die Andere Bibliothek . Hardcover .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel

Es sind kunstvolle »Zwischenstücke«, Novellen, die auf virtuose Weise wiederauftauchende Figuren und Orte wie Venedig oder Paris – die musikalische Metropole des 19. Jahrhunderts – miteinander verschränken.

über die Autoren
Honore de Balzac

Französischer Romancier, Tours 20.5.1799 - Paris 18.8.1850; Sohn eines Beamten. Zur Zeit der wirklichkeitsfremden und ichbeezogenen literarischen Romantik in Frankreich Gestalter der Wirklichkeit und Begründer des soziologischen Realismus im Roman. In den meisten seiner Romane behandelt Balzac das Schicksal von Menschen aus verschiedenen...

>> weiterlesen