0 0 0

Nellie Bly

Nellie Bly wird am 5. Mai 1864 als Elizabeth Jane Cochran in Cochran’s Mills, Pennsylvania, geboren. Mit einem Leserbrief an den Pittsburg Dispatch gelingt ihr 1885 der Einstieg in den Journalismus. Für Joseph Pulitzers Zeitung New York World lässt sie sich 1887 in eine New Yorker Frauenpsychiatrie einliefern und verfasst daraufhin die investigative Reportage "Zehn Tage im Irrenhaus".1895 heiratet Bly den 70-jährigen Industriellen Robert Seaman, dessen Unternehmen sie nach seinem Tod 1904 leitet. Nach dessen Bankrott kehrt sie zum Journalismus zurück und wird 1914 Kriegskorrespondentin in Österreich. Am 27. Januar 1922 stirbt Nellie Bly an einer Lungenentzündung.
Auszeichnungen