0 0 0
Eine junge Frau besucht zum ersten Mal in ihrem Leben ein klassisches Konzert und schläft mittendrin ein. Später bemerkt sie, dass es sich um Brahms »Wiegenlied« gehandelt hat – war sie vielleicht gar die einzige Person im Saal, die die Musik wirklich gehört hat?

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 17.01.2022
  • 127 Seiten
  • Bibliothek Suhrkamp
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-518-22527-1
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 € *
Der leise, nüchterne, unerbittliche Ton macht Ulrike Edschmids Romane unverwechselbar. In Levys Testament verwandelt sich die Liebende in eine Chronistin und die Intimität des Gefühls in ein Instrument der Erkenntnis.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 18.04.2021
  • 144 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-518-42974-7
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
Paul Celan und das Ehepaar Hanne und Hermann Lenz kannten sich aus ihren Büchern und den Berichten anderer, als sie sich 1954 begegneten. Und trotzdem war die Begegnung reiner Zufall, eine vergessene Hotelreservierung brachte Celan ins Lenzsche Haus. Schon die ersten Briefe zeigen durch ihr ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 03.09.2001
  • 256 Seiten
  • 13
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-518-41272-5
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,80 € *
Halt auf Verlangen ist Urs Faes' bislang intimstes Buch, gewachsen aus der autobiographischen Erfahrung der Krankheit, geschrieben, um sich festzuhalten am Stift, an Worten, Bildern und der Erinnerung. Schreiben als Notwehr, gegen die eigene Hinfälligkeit - und darin ganz dem Leben zugewandt.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 06.02.2017
  • 199 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518425831
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
20,00 € *
"Über dieses Jahrhundertstück des irischen Nobelpreisträgers Samuel Beckett schrieb der Philosoph Günther Anders: »Der Clown ist von einer Traurigkeit, die, da sie das traurige Los der Menschen überhaupt abspiegelt, die Herzen all Menschen solidarisiert und ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2008
  • 242 Seiten
  • suhrkamp taschenbuch
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-518-36501-4
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
9,00 € *
Über ein Gemälde aus der Französischen Revolution Pierre Michon ist einer der bedeutendsten französischen Gegenwartsschriftsteller. Im Mittelpunkt seiner neuen Erzählung »Die Elf«, einer meisterhaft vertrackten historischer Novelle, steht das berühmteste Gemälde der Französischen Revolution, das im Louvre hinter Panzerglas hängt und elf Direktoriumsmitglieder im Jahr II der Schreckensherrschaft porträtiert.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 17.02.2013
  • 119 Seiten
  • Bibliothek Suhrkamp
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518224748
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
17,95 € *
Dieser Band beschließt die große vierbändige Ausgabe der Briefe Samuel Becketts. Er enthält Briefe aus den letzten 23 Lebensjahren, in denen sich das Werk des seit Warten auf Godot (1953) berühmten Autors weiter entfaltet.

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 12.11.2018
  • 1200 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 9783518428375
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
68,00 € *
Bestsellerautor Wilhelm Schmid skizziert einen ökologischen Lebensstil, der die großen Zusammenhänge auf unserem Planeten ins Auge faßt, ohne dabei die kleinen Details zu übersehen. Eine Handlungsanleitung für uns als Verantwortliche für unser ureigenes Ökosystem - unseren Körper -, als Bewohner eines Hauses, einer Stadt, einer Region, als Bürger einer Gesellschaft und Weltgesellschaft. Der Imperativ der ökologischen Lebenskunst: Handle so, daß du die Grundlagen deiner eigenen Existenz nicht ruinierst.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 17.11.2008
  • 149 Seiten
  • suhrkamp taschenbuch
  • Paperback
  • ISBN: 9783518460344
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
7,00 € *
Das Stück ist die Geschichte des Bürgers Gottlieb Biedermann, der die Brandstifter in sein Haus einlädt, um von ihnen verschont zu werden. Es entlarvt präzise eines Geisteshaltung, die der Technik des Totalitären zum Erfolg verhilft. Bidermann und die Brandstifter - eine politische Parabel, die ihre kritische Kraft nicht aus der Entlarvung der Lüge bezieht, sondern aus der Inszenierung der biedermännischen Wehrlosigkeit gegenüber Verbrechern, die von Anfang an sagen, was sie wirklich wollen.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2012
  • 144 Seiten
  • Suhrkamp BasisBibliothek (SBB)
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-518-18824-8
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
6,50 € *
Alice Schmidt wäre im Sommer 1953 lieber an die Riviera gereist, Arno dagegen plädierte zunächst für ein paar dringend benötigte Möbel. Schließlich verbrachten die beiden im Juni des Jahres fünf Tage am Dümmer, einem See bei Diepholz - abgesehen von ...

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 06.01.2000
  • 212 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-518-80079-9
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
102,00 € *
»Ein wunderbares Buch.« Jerome Kohn

Hardcover

  • Erscheinungsdatum: 17.08.2020
  • 141 Seiten
  • ISBN: 978-3-518-42944-0
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,00 € *
Berlin, fast zwanzig Jahre nach dem Mauerfall: Alina und Wolf ziehen an den grünen Rand der Stadt. Am Müggelsee, wo die Unterschiede zwischen Ost und West noch nicht verwischt sind, sieht Wolf sich aber zunehmend überfordert von dem alltäglichen Zusammenleben mit Alina. Als plötzlich Charlotte, seine frühere Geliebte, auftaucht, ergreift er die Flucht in ein erotisches Abenteuer. Alina schöpft Verdacht, und so überwindet Wolf "die Hölle der Verheimlichung" und ist überrascht über die Reaktion seiner Frau ... Ein Roman über das behutsame Zusammenwachsen von Ost und West und eine Chronik des erotischen Begehrens.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 21.06.2010
  • 304 Seiten
  • suhrkamp taschenbuch
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-518-46173-0
lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
13,00 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 153