0 0 0
Die Novelle Vater Sergij von Lew Tolstoi erschien im Jahre 1899, nach der tiefen religiösen Krise, die in den 1880er Jahren die moralische und politische Überzeugungen des russischen Schriftsteller stark beeinflusst hat. In dieser Zeit wandte sich Lew Tolstoi immer mehr von der Literatur ab und beschäftigte sich vor allem mit ethischen, politischen und religiösen Fragen. Seine einflussreiche kritische Haltung brachte ihn in einen erheblichen Konflikt mit Kirche und Staat: seit 1882 stand er unter polizeilicher Beobachtung, im Jahr 1901 wurde er von der Russisch-orthodoxen Kirche exkommuniziert. Durch seine Werke und durch sein Handeln entwickelte Tolstoi eine neue religiös-sittliche Bewegung eine Form des christlichen Anarchismus und Pazifismus. Das Werk Vater Sergij spielt eine wesentliche Rolle in der religiösen Diskussion über Tolstoi und ist für das Verständnis seines persönlichen christlichen Glaubens unentbehrlich.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 23.06.2021
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-86267-196-0
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
24,90 € *
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936) ist heute vor allem wegen seiner Pater Brown-Kriminalromane bekannt. Dabei war der Autor einer der brillantesten Essayisten seiner Zeit mit einem ausgesprochenen Sinn für das Paradoxe und einer unstillbaren Lust auf Provokation. Dieser Band enthält ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 30.06.2012
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-86267-560-9
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
19,90 € *
Lew Tolstoi (1828-1910) war als junger Offizier während des Krimkriegs 1854/1855 in der von Franzosen und Engländern belagerten Festung Sewastopol eingesetzt und erlebte den überaus verlustreichen Stellungskrieg um die Stadt bis zu deren Eroberung mit. Sein im Jahr darauf ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.12.2013
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-86267-847-1
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
32,90 € *
Die Erzählung Gut Stepanchikowo und seine Bewohner, für deren Fertigstellung Dostojewski fast zwei Jahre brauchte, erschien erstmals im Jahre 1859 in der Zeitschrift Otetschestwennyje Sapiski. Ein Jahr später wurde der Kurzroman ohne Änderungen als Buch veröffentlicht. Bei den Zeitgenossen Dostojewski hinterließ Gut Stepanchikowo keinen bleibenden Eindruck. Erst nach seinem Tod erhielt es Anerkennung von Kritikern und Lesern. Besonders die Figur des scheinheiligen Heuchlers Foma Opiskin wurde zum Gattungsnamen in der russischen Literatur.

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.01.1970
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-86267-474-9
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
19,90 € *
Lew Tolstoi veröffentlichte die längere Erzählung »Der Gefangene im Kaukasus«, die auf eigene Erlebnisse im Kaukasuskrieg zurückgehen, im Jahr 1875. Im Zentrum stehen die beiden jungen Offiziere Schilin und Kostylin, die in tatarische Gefangenschaft geraten und ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.05.2016
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-103-9
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
10,90 € *
Tolstoi schrieb diese umfangreiche Erzählung zwischen 1896 und 1904, veröffentlicht wurde sie jedoch erst posthum 1912. Zugrunde liegt der Erzählung eine Episode aus dem Kaukasuskrieg, an dem Tolstoi als junger Offizier 1851 teilnahm: Hadschi Murat, Anführer der sich ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2015
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-007-0
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
17,90 € *
Der Form nach eine Kriminalgeschichte geht Dostojewskis letzter Roman jedoch weit über die Aufklärung eines Mordfalls hinaus und stellt nichts weniger als eine Enzyklopädie aller Dostojewskischen Themen dar: Fjodor Karamasow wird von seinen vier Söhnen - dem Soldaten Dmitri, ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 30.08.2018
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-243-2
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
23,90 € *
Eines Abends trifft der Icherzähler bei einem seiner ausgedehnten Spaziergängen durch das nächtliche St. Petersburg am Ufer eines Kanals die 17jährige Nastenka. Zwischen den beiden entspinnt sich ein zartes Vertrausensverhältnis. Von nun an treffen sie sich Abend ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.08.2016
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-118-3
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
11,90 € *
Jules Vernes bis heute populärster Roman erschien erstmals 1873: Der britische Privatier und Exzentriker Phileas Fogg wettet mit Mitgliedern des Londoner Reformklubs um 20.000 Pfund, der Hälfte seines Vermögens, dass er die Welt in 80 Tagen umrunden könne. Zusammen mit seinem ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 05.11.2019
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-281-4
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
14,90 € *
Iwan Turgenjew gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Realismus in der russischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Daneben verfasste der Autor zahlreiche Erzählungen und Novellen mit mystisch-fantastischem Hintergrund. In der 1856 veröffentlichten Brieferzählung ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.06.2013
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-86267-703-0
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
19,90 € *
Tolstoi veröffentlichte »Herr und Knecht«, eine seiner bekanntesten Erzählungen, im Jahr 1895: Der Knecht Nikita und sein wohlhabender Herr Wassili Andrejewitsch Brechunov geraten bei der Fahrt zu einem Grundstückskauf mitten in der Steppe in einen schweren ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.03.2015
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-026-1
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
14,90 € *
In einem langen Monolog schildert der Icherzähler die Geschichte seiner dramatisch gescheiterten Ehe: Nach einem verweigerten Duell gesellschaftlich ruiniert, hat sich der Erzähler gerade eine neue Existenz als Pfandleiher aufgebaut und »die Sanfte«, ein junges, mittelloses ...

Softcover

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2016
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-95909-115-2
lieferbar innerhalb von 10 Werktagen, Print on Demand
11,90 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3