0 0 0

Mario und der Zauberer

Ein tragisches Reiseerlebnis

Verlag Officina Ludi Schöne Drucke & Bücher
ISBN 978-3-946257-05-9
2018

Erscheinungsdatum: 01.08.2018 . 2. Auflage . 28,0 cm x 22,5 cm . 20 . Hardcover .

Hardcover

noch nicht erschienen
Mehr Ansichten
Über den Artikel
Thomas Manns Novelle aus dem Jahr 1929 über den Auftritt eines Hypnotiseurs in einem italienischen Badeort ist oft als Parabel auf die Verführbarkeit des Einzelnen und Manipulierbarkeit der Massen gedeutet worden, zugleich aber auch als prophetische Vorwegnahme der späteren Ereignisse in Deutschland. Und auch heute dürfte der Text angesichts der vielen politischen oder religiösen Scharlatane und Ratten-fänger auf der Welt kaum etwas von seiner Aktualität verloren haben.
Die namhafte Berliner Zeichnerin Kat Menschik hat die Erzählung in der ihr eigenen klaren Bildsprache mit zahlreichen farbigen Grafiken neu illustriert.
Das Buch erschien ursprünglich im Jahr 2014 als Jubiläumsausgabe zum 25jährigen Bestehen der Officina Ludi und wurde im Buchdruckverfahren auf den historischen Maschinen im Hamburger Museum der Arbeit gedruckt. Nunmehr erscheint das Buch als Sonderausgabe im Offsetverfahren mit abweichender Einbandgestaltung
über die Autoren
Thomas Mann

Thomas Mann wurde 1875 als Sohn einer Kaufmanns- und Senatorenfamilie in Lübeck geboren. Ohne Abitur und abgeschlossene Ausbildung arbeitete er als Redakteur beim »Simplicissimus«, bevor ihm der Roman »Buddenbrooks« (1901) und die Erzählung »Tonio Kröger« (1903) ein Leben als Schriftsteller ermöglichten und ihn schon in jungen Jahren...

>> weiterlesen


Kat Menschik

Kat Menschik ist freie Illustratorin. Ihre Reihe Lieblingsbücher gilt als eine der schönsten Buchreihen der Welt. Zahlreiche von ihr ausgestattete Bücher wurden prämiert. Zuletzt erschienen dort Kat Menschiks und des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes Illustrirtes Thierleben (2020), als zehnter Jubiläumsband Durch den...

>> weiterlesen

Bücher des Autors