0 0 0

Maria Stuart

Verlag Insel Verlag
ISBN 978-3-458-35906-7
2013

Erscheinungsdatum: 21.01.2013 . 3. Auflage . 466 Seiten. 19,3 cm x 12,7 cm x 3,3 cm . insel taschenbuch .

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
Über den Artikel
Sie war Königin von Schottland und Frankreich und hatte Anspruch auf den Thron von England - doch Elizabeth I. ließ Maria Stuart (1542-1587) jahrelang inhaftieren und schließlich hinrichten, um ihre Macht zu wahren. Das Leben der Maria Stuart war geprägt von Intrigen, Verschwörungen und politischen Ränkespielen, denen sie am Ende zum Opfer fiel. Stefan Zweig zeichnet ein Porträt einer Frau, deren Leben bis heute Anlass zu Spekulationen, Verklärung und Mystifizierung gibt.
über die Autoren
Stefan Zweig

Stefan Zweig, geboren 1881 in Wien, galt als einer der erfolgreichsten Schriftsteller seiner Zeit. Berühmt wurde er mit Erzählungen wie »Schachnovelle« oder »Der Amokläufer«, aber auch mit Biografien und seinen historischen Miniaturen »Sternstunden der Menschheit«. Zweig war überzeugter Pazifist und Europäer. Aufgrund seiner...

>> weiterlesen